1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Grafik-Darstellung mit IE

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sonius, 4. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sonius

    sonius ROM

    Hallo ans Forum,

    der Ausgangspunkt meines Problems ist nachfolgender HTML-Tag in meiner privaten HP:
    <p>
    &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<embed src="sound/sound_datei.wav"
    border="0" width="127" height="27" autostart="false"
    loop="10"> <b>Sound</b>
    </p>
    Dieser Tag soll eine Sounddatei einbinden und dazu eine Recorder-Bedienfeldgrafik in entsprechender Grösse einblenden.
    Diese Sache hat gut ein Jahr bestens funktioniert und funktioniert online noch bestens. Nur zufällig habe ich jedoch entdeckt, dass die Grafik auf meinem lokalen PC nicht angezeigt wird,
    es erscheint lediglich der Platzhalter für die Grafik.
    Im Netz wird jedoch alles wie gewohnt ordentlich angezeigt. Diese Grafik wird auf meinem PC auch nicht angezeigt wenn sie auf einer fremden Web-Seite aufgerufen wird.
    Beispiel:
    www.homepage-total.de/html/sound_einbinden.php
    Ich habe bereits einige Ursachenforschung betrieben. Meine Vermutung ist, dass der Internet Explorer die Grafikdarstellung unterdrückt.
    Die Durchsicht sämtlicher Optionen und Sicherheitseinstellungen im IE haben mich aber auf keine Spur gebracht.
    Auch die kurzfristige Abschaltung des Virenscanners sowie der Firewall hat nicht gefruchtet. Bin langsam ratlos.
    Zur Info: ich arbeite mit WinXP-Home Edition. Als Browser habe ich nur den IE installiert. Firewall=Agnitum Outpost, Virenscanner=Antivir Personal Edition Classic.
    Hat jemand eine Idee, was der Grund des Problems sein könnte ?
    Gruss, sonius.
     
  2. sonius

    sonius ROM

    Hallo ans Forum,
    das Thema hat sich in der Zwischenzeit erledigt.
    Ursache des Problems: veraltete Version von QuickTime.
    Nach Update auf neueste Version war der Fehler behoben.
    Gruss, sonius
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen