Fehlerhafte Installation bei WinXP Home Edition

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Necrid, 24. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Necrid

    Necrid Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    40
    So Hallo,
    und zwar habe ich ein schwerwiegendes Problem bei der Installation von XP Home.

    Erstmal habe ich die Fehler das der Hardware omponenten nicht Installieren kann:

    CD-Rom , Disk-Drive , Battery.
    Als ich dann mehrmals auf Ok gedrückt habe kommt der Fehler,das die Hardwarekomponente "System" nivcht installiert werden konnte.
    Wenn die Installation dann fertig ist kann ich Windows nicht starten.Es kommt nur ein fenster wo in etwa drinsteht:"Windows konnte leider nicht gestartet werden da eine änderung der Hardware vorgenommen wurde.

    An der Hardware selber habe ich nichts gemacht,nur die Hardwarekomponente wurde nicht Installiert.

    Was kann ich da machen???

    Schonmal danjke für Hilfreiche Antworten.
     
  2. Necrid

    Necrid Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    40
    Das kann ich irgendwie gar nicht glauben das die hin sind,da ich mir erst am Montag vor Weihnachten 2 neue 128MB Rams geakauft habe.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi,

    das hört sich nach defektem RAM an.

    Probier es mit einem anderen Speicherriegel,WinXP ist da sehr anspruchsvoll was Bit-Fehler angeht.
    Win9x hat kleine Bit-Fehler,teilweise,geschluckt,aber XP spielt da nicht mit.

    mfg
    Y
     
  4. Necrid

    Necrid Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    40
    Das hilft auch nichts.Dann stürzt das Setup auch ab.

    BTW:Es ist ein neuer Fehler hinzugekommen.Und zwar lädt Setup die dateien die zur Installation benötigt werden in den Installations ordner.
    Da passiert es auch öfters oder fast immer das paar Dateien fehlerhaft oder erst gar nicht kopiert werden können.

    Am CD-Laufwerk kann es nicht liegen da es 1 Tag vorher noch tadelos funktioniert hat.
    Die Cd ist auch in Ordnung(keine Kratzer oder so.



    Wer weiß Rat???
     
  5. Gast

    Gast Guest

    :volldoll:

    Bei der Installation erscheint unten rechts F6 für SCSI-Controller. Drücke da mal F5 und wähle Standard-PC und dann weiter. Vielleicht hilft es.
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    > Der rechner ist nicht neu.
    > Vorher war Win98 installiert.Habe dann meine ganzen
    > Partionen formatiert um XP zu Installieren.

    Naja, bei der Hardware ist das nicht einfach. Schraub den Rechner mal auf, sieh nach welches Netzteil verbaut ist und beorge dir beim Hersteller des selbigen einen XP Kompatiblen Netzteiltreiber.

    J3x
     
  7. Necrid

    Necrid Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    40
    Der rechner ist nicht neu.
    Vorher war Win98 installiert.Habe dann meine ganzen Partionen formatiert um XP zu Installieren.
     
  8. phoneman

    phoneman Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    189
    Hallo,

    -ist das ein neuer Rechner?
    -war vor der XP-Installation ein laufendes Betriebssystem installiert?
    -wenn ja welches?
    -baue alle Hardwarekomponenten aus, die du zum ersten Hochfahren nicht unbedingt benötigst. Fall der PC dann funktioniert, runterfahren, immer nur eine Hardware einbauen, hochfahren, installieren, runterfahren, nächste Hardware einbauen usw., solange bis der Fehler erneut auftritt

    Viel Erfolg!!

    Richard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen