Fehlerhafte RIPs mit DVDx 2.0

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von drexler, 26. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    tag,

    ich hab mir mit dvdx 2.0 eine dvd gerippt. aber 1. wurden daraus 2 mpegs und nicht eins und 2. ruckelt es beim anschaun und der ton laeuft nicht synkron mit dem film.

    warum? was soll das?

    mfg, drexler
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das sollte doch kein Vorwurf sein.

    Vielleicht hilft Dir das hier weiter:

    http://www.brennmeister.com/forum/viewtopic.php?topic=19390&forum=16&14
     
  3. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    okokok. dann hat das programm halt die dvd gerippt und im gleichen zug auch noch auf die festplatte konvertiert, und zwar zu mpeg1. aber mir vorwuerfe zu machen, wie dumm ich doch bin hilft mir auch nicht bei der loesung des problems! :o
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Und wieder einmal setzt hier jemand Äpfel mit Birnen gleich!

    Rippen ist lediglich das Einlesen der DVD, mehr nicht! MPEGs, DivX und dergleichen erhält man erst durch Konvertieren!!!
     
  5. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    ich hab die dvd sehr wohl in mpeg1 gerippt. mit dvd2svcd gehts, wie der name schon sagt, nur in mpeg2. ich will die cd schliesslich als vcd und nicht als svcd brennen. ausserdem muss das rippen ja funktionieren, wenn das programm das eigentlich koennen sollte.
    deine antwort war also nicht sehr aufschlussreich.

    mfg, drexler
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    1. Eine DVD kann man nicht zu MPEGs oder sonst was rippen, sondern nur zu einer DVD!

    2. Du solltest Dir mal DVD2SVCD anschauen, damit sollte das Konvertieren besser klappen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen