1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Systemregistrierung bei IE 6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Deval, 1. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deval

    Deval Byte

    Hallo,

    kurz nach dem Update von IE 5.5-SP2 bzw. Outlook Express 5 auf die Versionen 6 meldete Scanreg einen Fehler in der Registry. Die angebotene Reparatur bestand dann darin, daß mir eine Registry-Version eingespielt wurde, die vor dem Update liegt. Dadurch habe ich jetzt folgende Situation:

    Oberfläche und Startdateien sind Version 6. Unter Software, Systeminformationen etc. werden aber die Versionen 5 angezeigt. Beim Versuch, über Setup den IE 6.0 nochmals zu installieren, wird zunächst der (vermutlich falsche) Bedarf ermittelt. Bei der Installation bricht Setup aber dann mit dem Hinweis, ?es konnten nicht alle Komponenten installiert werden? , ab (vermutlich weil sie schon vorhanden sind). Sinngemäß gilt dies auch für den von MS über Update angebotenen Sicherheitspatch von August 2002.

    Unter Software ist beim IE die Option ?vorherige Konfiguration wiederherstellen? grau unterlegt, also nicht aktiv. Bei Outlook wird die Deinstallation angeboten (nachdem mir diese Lösung alleine aber nichts nützt, wollte ich nicht experimentieren, zumal auch unklar ist, was dabei mit den 6er-Komponenten passiert).

    Von dem Fehler war auch mein Windows-Explorer betroffen (der Verzeichnisbaum auf der linken Seite wurde nicht mehr angezeigt). Hier hat mir aber die Lösung, die Dateien
    shdocvw.dll und mshtml.dll neu zu registrieren, geholfen.

    Deshalb meine Frage: Gibt es eine analoge Möglichkeit auch für den IE bzw. Outlook? Wenn ja, welche Dateien müssen nachregistriert werden? Und last not least: wenn nein, was kann ich noch machen?

    Betriebssystem: Windows ME

    Vielen Dank.
     
  2. Deval

    Deval Byte

    Hallo Franz,

    ich hatte die Installation bisher nur online versucht. Aber auch Dein Vorschlag ?offline? führte leider zu keinem anderen Ergebnis.

    Offenbar geht es nur über die Registry. Die Frage ist nur wie?

    Deval
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Erweitert\'.Dann hast Du die Möglichkeit auf Installieren oder Download zu gehen.Bei der Offline-Installation müßten die falschen Registry-Einträge durch die richtigen überschrieben werden.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen