1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehlerhafte Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Bravoristi, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi zusammen.
    Also ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich mir ne mp3-cd brenne läuft auch alles schön sauber.
    Wenn ich die mir dann in meinem Autoradio anhör, dann kommen in MANCHEN Tracks so ein "klacken" vor oder man denkt die springt wie ne schallplatte.Aber nur bei selbstgebrannten cd's.
    Am PC läuft die aber ohne Probleme.Woran könnte das liegen?
    Ich hab verschiedene CD's genommen.Eine Marken cd von TDK und ne NoName namens BurnMe.
    Ich hab einmal mit Nero 6 und dann mal mit Roxio gebrannt.
    Und das ganze an zwei unterschiedlichen Brennern.
    Also Encoder hatte ich den normalen vom Frauenhofer Inst..
    Kann mir einer vorschläge machen woran das liegen könnte?
     
  2. Erst mal danke für eure antworten.
    Also ich hab den lame encoder genommen und das problem ist weg.
    Mach die Track auch jetzt alle auf 192 Bit und wie gesagt es klappt.
    Also noch mal danke Jungs!!!!!!:bet:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    wenn er mit var. Bitrate's nicht umgehen koennte, wuerde das Autoradio erst gar nicht die wiedergabe anfangen.

    Aber zum test solltest du wirklich mal Lame (3.92) mit CBR128 versuchen...

    Gruss
     
  4. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Wie sieht es denn aus mit verschiedenen Bitraten der Files?

    Manche Player können nicht mit variablen Bitraten umgehen, andere nicht mit Bitraten unter 96, wieder andere nicht mit Bitraten über 256... Kombinationen sind auch möglich... :mad:

    Evtl. mußt Du diverse Files umcodieren auf ne andere Bitrate...

    mfg


    hoegi1973
     
  5. Das könnte an deinem Autoradio liegen.

    Versuch mal die lame.exe als encoder. (www.audiograbber.de) Vielleicht hilfts !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen