1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehlerhaftes Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Gast, 15. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    beim Booten erscheint auf schwarzem Grund:
    "Eine Gerätedatei zum Ausführen von Windows oder einer Anwendung wurde nicht gefunden.
    Die Windows-Registrierung oder die SYSTEM.INI verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei.
    Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstallieren Sie die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallations-bzw.Installationsprogramm.
    Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installieren Sie diese neu.
    vnetsup.vxd; vredir.vxd; dfs.vxd".
    Wo und wie kann ich erkennen, welche Programme bzw. Treiber neu installiert werden müssen. Sie wurden nirgends gefunden.

    Status: Windows 98, Pentium II 200, RAM 31 MB, FAT 32.

    Außerdem kommt beim Booten das Fenster: "msnp32.dll" nicht gefunden usw.
    Forum- Software- Seite 2- 10.11.00- Schreiber: Monika behandelt dieses Thema. Es ist aber so verwirrend und kompliziert, daß es nicht erfolgreich durchzuführen war. Für eine einfache, deutsche Erläuterung wäre ich sehr dankbar und bedanke mich im voraus schon sehr herzlich.
    walter kumpf

    PS: Dr.Watson sagt: Diagnose:
    ATMSYS.DRV hat die Windows-Systemdateien geändert.
    Modul: ATMSYS.DRV
    -------------------------
    <unbekannt> hat die Windows-Systemdateien geändert.
    Modul: <unbekannt>


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen