Fehlerhaftes Update McAfee & die Folgen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von chandler71, 14. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chandler71

    chandler71 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Folks,

    ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen. Am Wochenende habe ich meinen Virenscanner (McAfee 6) auf den neusten Stand bringen wollen. Offenbar ist die Installation des Updates aber irgendwie schief gelaufen. Seitdem zeigt mein Laptop (Win2000) ein merkwürdiges Verhalten:

    1. Beim Zuklappen des Bildschirm wechselt der Rechner nicht mehr in den Stand-by-Modus.
    2. Der Ausschalt-Knopf funktioniert auch nur noch eher zufällig (und mit langem Drücken)
    3. Beim Start einiger Programme erscheint eine Mitteilung des Windows-Installers, dass die Installtion vorbereitet wird. Dies passiert zum Beispiel bei Excel oder IExplorer, aber nicht bei Word oder PowerPoint.
    4. Auch beim Aufruf der DFÜ-Verbindungen erscheint der Windows-Installer, nachdem eine Verbindung erstellt worden ist, aber noch mal. Dafür habe ich kein Statussymbol mehr in der Taskleiste. Und das Fenster aller DFü-Verbindungen muss ich mit F5 aktualisieren, damit ich den korrekten Status der Verbindungen sehen kann. Ansonsten behauptet der Rechner, dass eine Verbindung getrennt wurde (obwohl das nicht der Fall war) und mir bleibt nur noch den Modemstecker zu ziehen...
    5. Der Virenscanner lässt sich nicht deinstallieren, da angebelich noch eine Installation nicht abgeschlossen sei. Allein, ich weiss nicht, wie ich diese angebliche Installation beenden soll.

    Mittlerweile hab aus dem System einige Informationen entnehmen können:
    Der MSIInstaller meldet folgenden Fehler:
    Erkennen von Produkt {87AEFD84-BC0D-11D4-B885-00508B022A51} Feature
    "VirusScan" und Komponente {0065053B-671D-11D5-8220-00B0D02B8AC3}
    fehlgeschlagen.
    In der Registry findet ich zum ersten -für mich kryptischen- Code auch
    einige Einträge. Nun kenne ich mich bei der Registry nicht so gut aus.
    Kann ich die Einträge einfach so löschen, um den Fehler zu beheben? Wäre RegClean4.3 für mich eine Lösung?

    Mein Problem mit dem Standby-Modus ist auch in der Ereignisanzeige protokolliert. Dort steht, dass der Stanbymodus durch svchost.exe abgelehnt wurde. woran kann das liegen? Ich habe keinen blassen Schimmer, wie ich das beheben kann.

    Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar...

    Bye
    [Diese Nachricht wurde von chandler71 am 15.11.2002 | 11:03 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen