1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlermeldung beim booten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von diemumie, 26. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hallo!!
    habe aufgerüstet.
    neues board gigabyte ga-8irxp
    pentium 4 , 2 ghz
    512 ddr ram infinien

    beim hochfahren zeigt er an "scanning ide"bis ne leiste voll ist.
    dann blinkt eine meldung: " no arrow is defined"
    was muss ich im bios umstellen??
    ich habe auf optimal laden gestellt, und gespeichert.
    danke im vorraus !!
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    HI,

    eventuell hilft Dir dieser Link weiter:

    http://www.bios-info.de

    mfg ghostrider
     
  3. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    booten geht alles noch .
    ist halt nur nervig wenn ich nich weiss wat dat is.
    ich habe jetzt im bios den raid controller auf ata gestellt.
    die meldung is jetzt weg.
    im handbuch steht der ganze mist nur auf englisch.
    ich habe 2 ide festplatten dran eine 19 und eine 80 giga.
    in windows sind die partitionen einwandfrei.
    glaube ich lass das so.
    gruss chris
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    no arrow is defined dürfte wohl etwas über den RAID Controller aufm Board aus sagen! Auf dem Board ist doch RAID oder?

    Was du tun musst, ist, wenn deine Platte am Raid hängt(auf dem MoBo meistens der rote IDE Sockel), dann musst du zunächst ein array erstellen...wie das im genauen geht müsste im Handbuch stehen!
    Ansonsten, wenn du das net willst würde ich die Festplatte an den IDE Channel 1 hängen, als Master!! Dann solte die Fehlermeldung verschwinden!

    Gruß Masterix

    p.s.: heisst dass ist ne richtige fehlermeldung oder kannst du booten?
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was steckt denn an Laufwerken an deinem Board ? Vielleicht was falsch gejumpert ? Lade lieber erstmal defaults und versuch deine Laufwerke im BIOS zu erkennen. Hast du Laufwerke am Raid angeschlossen - dort dürfen meist nur Festplatten dran. MfG Steffen

    Ps.: Schau mir nachher mal dein Handbuch an.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen