1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlermeldung beim Booten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derAcki, 17. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derAcki

    derAcki Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Leute !

    Ich hab seit einiger Zeit nen Athlon XP 1900 auf nem Gigabyte-Board mit Dual-BIOS und Raid- Chip von Promise unter Windows XP. Hatte grad eben ne komische Fehlermeldung beim Booten des BIOS(noch vor der Übergabe an Windows): "CMOS Checksum Error", Continue mit F1. Hab dann F1 gedrückt, weiter gings. Dann hat direkt danach der Promise-Chip die IDE-Interfaces geprüft (Laut Bildschirmausgabe) und meldete "No Array Defined". Es passierte weiter nix, der weitere Bootvorgang verlief normal.Nachdem Windows dann fertig hochgefahren war, kam auf einmal der Hardware-Assistent und meldete, dass neue Hardware gefunden wurde, nämlich der besagte Promise-RAID-Chip. Hab den Assistenten abgebrochen. Hat das was zu bedeuten ? Muß ich mir Sorgen machen? Bis jetzt geht ja alles noch...den Promise-Chip brauch ich eigentlich nicht, ich habe kein RAID. Kann mir jemand helfen ?Danke!!!
     
  2. derAcki

    derAcki Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Steffen,

    Danke für Deinen Rat. Das coole ist: Das mit dem Checksum Error kommt jetzt nicht mehr, das kam nur einmal. Das Board ist relativ neu, das BIOS auch. Gestern ging alles noch, heute diese Meldungen. Aber im Prinzip läuft er ja. Ich hab im Gerätemanager unter Windows reingeschaut, da hat er mir offenbart, dass er für den RAID-Controller grad keine Treiber hat. Ich hab versucht, welche einzuspielen, das bricht er aber ab. ("Daten sind unzulässig"). Die Treiber hab ich ja auf CD. Naja, muss ich halt mit leben.Obwohl mich das plötzliche Auftreten doch sehr befremdet, muss ich mal so sagen. Trotzdem danke!
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, aus irgendwelchen Gründen stimmten dien BIOS-Einstellungen nicht und wurden dann auf default gesetzt, deshalb wurde wahrscheinlich ach der im BIOS deaktivierte Promise enabled. Überprüf dein BIOS-Einstellungen. Hier findest du einige Info}s http://home.t-online.de/home/h.-p.schulz/compend/awmeld.htm
    MfG Steffen

    PS.: Die Batterie sollte eigentlich nicht leer sein. Hatte solche Meldungen auch schon bei ECS-Boards mit bestimmten BIOS-Versionen. Bei einem relativ neuen Board, würde ich nach einem BIOS-Update schauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen