1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fehlermeldung beim oeffnen von dateien von selbstgebrannten cd

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GUOGUO, 9. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GUOGUO

    GUOGUO ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    ich habe als backup verschiedene office datein (*.xls, *.doc etc) auf eine cd gebrannt.
    ich versuche nun diese dateien zu oeffnen und erhalte folgende fehlermeldung:
    "auf 'beispiel.xls' konnte nicht zugegriffen werden. unter umstaenden ist die datei oder der speicherplatz der datei schreibgeschuetzt, oder der server, auf dem das dokument gespeichert ist, reagiert nicht mehr"

    ich habe bereits versucht die datei mittels excel recovery 3.0 wiederherzustellen, was leider fehlgeschlagen ist.

    kann mir jemand helfen???
    danke
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ich nehme an du hast die Originale nicht mehr auf Festplatte oder woanders. Dann mußt du mit einem Datenrettungstool versuchen deine Dateien von der CD auszulesen. Evtl. hilft dir da Isobuster weiter:
    http://www.smart-projects.net/isobuster/

    Mfg Manni
     
  3. GUOGUO

    GUOGUO ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Habe ich auch schon ausprobiert. es scheint, dass ich die cd beim brennen versaut habe
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Ist die gebrannte CD in Ordnung? Irgendwelche Kratzer oder Verunreinigungen auf der CD vorhanden?
    Schon mal die CD in einem anderen Laufwerk ausprobiert?

    Mfg Manni
     
  5. GUOGUO

    GUOGUO ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    beim kopieren erhalte ich die fehlermeldung:
    "beispiel.xls kann nicht kopiert werden. die quelldatei oder vom quelldatenträger kann nicht gelesen werden"
    danke für den input
    gruss
    guoguo
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Was passiert, wenn du die Dateien wieder auf Festplatte kopierst (Schreibschutzattribut anschließend entfernen)? Kommt dann auch noch diese Fehlermeldung?

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen