1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlermeldung "Drucker antwortet nicht"

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von herr.x, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herr.x

    herr.x Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Ich besitze seit ca. 2 Jahren einen CANON 865i Drucker. Der Betrieb war bis ca. Juni 05 einwandfrei. Dann kann zum ersten Mal die Fehler Meldung "Drucker antwortet nicht". Er hat trotzdem, wenn auch sehr, sehr langsam, die entsprechenden Dokumente und Bilder ausgedruck. Seit ca. einer Woche druckt er gar nichts mehr. Aus keinem Programm heraus. Wenn ich den Drucker anschalte startet dieser wie immer. Das war es dann aber auch.
    Kann mir jemand helfen, würde mich sehr freuen!
    herr.x
     
  2. Tablette

    Tablette Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    Seit gestern druckt mein Canon S450 auch nicht mehr. Bei Neuinstallation wird er vom Programm allerdings erkannt. Aber drucken will er nicht.
     
  3. jimbeam89

    jimbeam89 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    123
    mhh...schon mal nach dem druckbefehl auf das icon in der taskleiste geklickt? evtl hast du dort das drucken deaktiviert!?
    ein neuer canon-treiber tuts vielleicht auch... ;)
     
  4. Tablette

    Tablette Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    21
  5. herr.x

    herr.x Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Ich habe zwischenzeitlich mal beim Canon-Helpdesk Deutschland angerufen. Der Herr war zwar sehr nett, hat mir aber auch nicht weiter geholfen. Ich sollte den neuesten Treiber aus dem Internet laden und installieren, nachdem ich den alten Treiber deinstalliert habe. Bei der Installation sollte ich darauf achten, dass der Virenscanner und die Firewall ausgeschaltet sind. Ich habe alles den Anweisungen nach gemacht. Die Fehlermeldung bleibt trotzdem und gedruckt wird auch nichts.
    Also werde ich nochmal einen Versuch beim Helpdesk starten. Leider habe ich keinen 2. PC zur Verfügung um zu kontrollieren, ob der Drucker dort läuft.
     
  6. Tablette

    Tablette Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    Schau doch mal bei dem Link hier nach ist alles genau erklärt: http://www.wagner-ohg.de/cat_inkjet.htm
    Du brauchst nur das blinken der kleinen Lampe am Drucker zählen, mit der Tabelle vergleichen - fertig!!! (- ist der Helpdesk;-)!
     
  7. Tablette

    Tablette Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    PS: nach dem es bei mir die Druckköpfe sind ... (82,-€) Hab ich mir nen neuen Drucker gekauft... (76 €) Epson c86
    ciao
     
  8. herr.x

    herr.x Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Vielen Dank, Tablette!
    Mein Drucker hat nur eine große Kontrollleuchte. Die leuchtet grün. Starte ich den Drucker, blink sie beim Hochfahren 7 mal grün. Anschließend leuchtet sie dauerhaft. Gebe ich einen Druckauftrag, brennt die Lampe durchgehend und der Drucker reagiert nicht bzw. mit der Fehlermeldung "Drucker antwortet nicht".
    Wahrscheinlich benötige ich eine Bedienungsanleitung für einen DAU!
    Auf der Seite "http://www.wagner-ohg.de/cat_inkjet.htm" finde ich den Fehler nicht beschrieben oder es verstehe es eben nicht!
     
  9. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    @herr.x

    und einiges mehr zu finden im Handbuch unter Fehlersuche.

    welcher Anschluß, Druckerkabel? usw.

    Gruß México
     
  10. Tablette

    Tablette Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    In welcher Farbe leuchtet Sie?
     
  11. herr.x

    herr.x Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Es ist die normale Kontrollleuchte. Sie leuchtet grün!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen