Fehlermeldung mit dem Nimo-Codec

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von nebjucat, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nebjucat

    nebjucat Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Hallo,
    ich habe mir gestern den Nimo-Codec gezogen und installiert. Vorher war schon DivX 5.02 installiert. Jetzt winken meine beiden Player (Winamp und WMP) immer gleich ab, wenn ich den Film starte: Laut Fehlermeldung hat WMP (oder Winamp) "ein Problem festgestellt und muss beendet werden". Wie kann ich dem denn auf die Spur kommen?

    Nebjucat
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    den wmp 9 kann man nur deinstalieren,wenn man vor der instalation ein wiederherstellungspunkt gemacht wurde,den kann man nicht so deinstalieren und den 7.1 kann man nicht auf xp instalieren,weil der nur für 98/ME/2000 geeignet ist,sry
     
  3. nebjucat

    nebjucat Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Danke für den Tip, aber noch eine ganz blöde Frage: Wie deinstalliere ich denn den WMP 8/9 ??? Im entsprechenden Menü (Einstellungen/Software) ist der ja nicht mit aufgeführt. (Zumindest bei mir nicht, ich habe Win XP Pro am laufen.) Und wo bekomme ich den WMP v 7.1 her? Ist der auf der Microsoft HP so noch zu haben?

    Der Grund für "den ganzen Schrott" des Nimo Codec ist, dass ich einen Film laufen lassen wollte, dessen Audio Codec ich nicht kannte - und weil Nimo einfach ziemlich umfassend ist, sollte der mir helfen. Habe jetzt aber auch schon auf einen Codec Viewer zurückgegriffen.
     
  4. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    der wmp 8/9 nimmt den codec pack nicht an,nur der alte player v. 7.1 nimmt den an.deinstalliere den einfach dann läuft wieder alles,du bruachst doch eigendlich eh nur divx was willst du denn mit dem ganzen schrott?ich würd erst ein codec installieren,wenn man den auch wirklich bei nem film braucht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen