1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlermeldung: "No Array is defined" "S-ATA"

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Spock-Bonsai, 8. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spock-Bonsai

    Spock-Bonsai ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo liebes Forum,

    ich habe ein Problem, beim Hochfahren meines PC's kommt die Fehlermeldung "No Array is defined", ich habe vor kurzem eine s-ata Festplatte eingebaut. Dann habe ich die wahl weiterlaufen zu lassen "esc" oder "strg"+"f" zu drücken. Wenn ich "strg"+"f" drücke kommt ein Untermenü. Was muss ich machen? ?Muss ich zuerst die Treiber auf windows instalieren, was muss ich in dem Untermenü einstellen, was muss ich im bios einstellen. Ich besitze ein Asus P4PE mit s-ata controler.

    ich bin am verzweifeln :heul: :aua:

    danke schon mal im vorraus

    Spock-Bonsai
     
  2. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    kein problem :)
    So müsste es eigentlich funktionieren...

    mfg josh
     
  3. Spock-Bonsai

    Spock-Bonsai ROM

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    6
    thx für die anwort werde ich mal ausprobieren

    tschuldige das ich erst jetzt antworte, war im Urlaub (noch mal vielen dank) :D :)
     
  4. aljo86

    aljo86 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    178
    hi Spock-Bonsai,

    habe auch ein Asus P4PE und hatte am anfang auch das Problem.
    Also ich hab folgendes gemacht:
    ( Es kommt natürlich darauf an was du machen willst, da du geschrieben hast, dass du eine!!! Festplatte hast, gehe ich davon aus dass du auch nur eine S-Ata Platte hast und somit ohne Raid arbeiten willst)
    Wenn da steht "No Array is defined" musst du CTRL + F drücken damit du in dieses Untermenü kommst. Dort drückst du "1" für Auto setup somit wird alles schon voreingestellt. Die Festplatte müsste dann weiter unten im feld stehen mit der jeweiligen Kapazität. Oben müsste Stripe stehen. Dann gehst du unten ans ende des namens der festplatte (rechter bildrand) und wählst diese festplatte dazu, also auf Y für Yes, damit diese Festplatte zu diesem Array hinzugefügt wird.
    Wenn du das gemacht hast musst du mit CTRL+Y glaub ich speichern bzw. CTRL+Z. Danach startest du den PC neu,legst die CD deines OS ein und installierst dein OS.
    Beispiel XP: du musst am anfang der installtion F6 drücken wenn du am unteren Bildrand dazu aufgefordert wirst. Dann dauert es noch einen Augenbilck bis dann steht,dass du die Dikette mit den S-ATA /SCSI Treibern einlegen sollst. ( Am besten die Treiber die auf der Asus CD im Ordner Promise waren auf eine Dsikette kopieren). Dann installierst du die Treiber, dann dein OS und formatierst auch gleich deine Platte.
    Wenn dein OS installiert ist musst du glaub ich nochmal (wenn das OS hocgefahren ist) die Treiber unter Windows installieren. Diesmal kannst du sie auch von der CD nehmen.
    Das wars im Prinzip und deine Platte müsste dann richtig funktionieren.

    ich hoffe diese anleitung ist verständlich
    mfg aljo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen