Fehlermeldung - Norton AntiVirus 2005

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Karl-Dieter, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karl-Dieter

    Karl-Dieter ROM

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo – Helfer in der Not !

    Meine Installation:
    Windows XP SP2
    Norton Internet Security 2005

    Problem:
    Nach dem Starten von Windows XP SP2 erscheinen folgenden Meldungen / Fenster:

    1. Fenster - Windows Installer – Installation wird vorbereitet.
    2. Fenster - Norton AntiVirus 2005 does not support the repair feature, please uninstall and reinstall.
    3. Fenster - Windows-Konfiguration von Norton AntiVirus 2005 – Bitte haben Sie etwas Geduld.

    Wenn ich das 2 Fenster mit OK bestätige – verschwinden alle Fenster und das Norton Internet Security 2005 Icon in der Taskleiste zeigt an das Norton Internet Security 2005 aktiviert ist.

    Ich habe schon mehrmals Norton Internet Security 2005 neu Installiert, aber nach zwei, drei Neu Starts war die Meldungen / Fenster wieder da.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen – vielen Dank.

    Gruß
    Dieter
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    *schieb*
    Im Premiumforum hättest Du wohl ewig auf Antworten warten können...
     
  3. oskarxxx

    oskarxxx ROM

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    kann es sein, dass du im Startmenü den Eintrag von Norton gelöscht hast?
    Hatte das gleiche Problem und den Eintrag aus dem Papierkorb wieder hergestelt; schon war das Problem behoben.

    Gruss
    oskarxxx
     
  4. HarryaFuchs

    HarryaFuchs ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo Karl Dieter,

    ich habe das selbe Problem.
    Hast du es in den Griff bekommen.
    Danke Harry

    ----------------------------------------------------------------
    Anmerkung der Moderation:

    Bitte keine Fullquotes (Zitieren kompletter Beiträge). Nach Möglichkeit nur das wichtigste zitieren oder nur das zitieren, worauf man sich bezieht. Am besten ist es, die Kombination "@ Benutzername" zu benutzen.

    Gruß
    Nevok

    ----------------------------------------------------------------
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  6. PyroM

    PyroM ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    bin über Google auf dieses Thema gestoßen, als ich nach einer Problem-Lösung gesucht habt.

    Ich habe exakt das gleiche Problem. Es trat auf, nachdem ich ein völlig frisches XP-System erfolgreich mit SP2, Norton IS 2005 sowie der nötigsten FTP-, Mail- und Videosoftware etc. versorgt hatte. Irgendwo im Verlauf dieser wirklich harmlosen und allesamt erfolgreichen Installationen bei anschließendem Aufräumen des Programme-Menüs kam nach einem Neustart diese Meldung. Manchmal bekommt man sie mit einem Klick weg, manchmal muss man 3-4 Norton-Popups "wird nicht unterstützt..." wegklicken.

    Sollte tatsächlich das Aufräumen des Programme-Menüs diese Nerve auslösen? Ich habe den Ordner entfernt und nur eine Verknüpfung zu NIS in einen anderen Unterordner gepackt. Der Papierkorb ist bereits leer - ich bekomme es also nicht zurück.

    Eine Neuinstallation von NIS kommt nicht in Frage, da man sich da völlig wehrlos sein komplettes System oder zumindest sein NIS zerschießen kann - selbst erlebt.

    Gibt es denn jetzt eine brauchbare Lösung für dieses Problem, bitte? Unter W2K hat ein Aufräumen und Löschen der Verknüpfungen dies jedenfalls nicht verursacht...

    Besten Dank!
     
  7. PyroM

    PyroM ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3
  8. PyroM

    PyroM ROM

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3
  9. JulesRules

    JulesRules ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    hey ihr!

    ich hatte dieses beschissene problem mit der ständig wiederkehrenden fehlermeldung von norton 2005 auch. man is das nervig gewesen. hab alle lösungsansätze aus den foren ausprobiert und alles hat nichts geholfen. die fehlermeldung war einfach nich wegzukriegen. außerdem war mein pc übelst lahm dazu, jedenfalls beim hochfahren.
    habe die lösung gefunden. bei mir fehlte folgender ordner:
    C:\Program Files\Norton AntiVirus\Quarantine
    nachdem ich den hinzugefügt hatte, bemerkte ich: ******* es geht immernoch nicht. dann hab ich gemerkt, dass foldende ordner im quarantine ordner fehlten:
    "Portal" und "Incoming".
    nachdem ich diese drei ordner angelegt hatte, lief alles.
    wem das jetzt viel zu kompliziert war, der lese folgenden link:

    http://service1.symantec.com/SUPPOR...tiVirus&ver=2005&src=sg&pcode=nav&svy=&csm=no

    all the best,
    julia.
    bei mir gehts wieder:baeh:
     
  10. louiggy

    louiggy Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    203
    einfacher gehts auch so:

    den popel von norton deinstallieren.., danach atmet es sich wieder wie am eukalyptus geschnuppert, oder war das minze?

    na ja, habe keine popel und auch kein norton
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen