Fehlermeldung: setup.exe ist keine zulässige win32-anwendung.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von JumpinJackJoe, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JumpinJackJoe

    JumpinJackJoe ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Habe folgendes Problem:

    Nach Windows XP Proffesional wollte ich noch andere Programme von CDs installieren.

    Allerdings bekomm ich dann folgenede Fehlermeldung:

    setup.exe ist keine zulässige win32-anwendung

    Anzumerken ist das das Symbol von setup.exe Dateien nicht richtig angezeigt werden kann.

    Wer kann mir helfen

    THX JumpinJackJoe
     
  2. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    hallo,

    du bist dir sicher, dass die programme mit xp prof. (sp2 ??) kompatiebel sind?

    gruss vom osho
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Schau doch mal mit einem Hex-Editor in den Header der Datei. Vielleicht ist es gar keine exe. Die ersten beiden Bytes müßten :

    4D 5A

    sein.
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  5. JumpinJackJoe

    JumpinJackJoe ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    ja ist office 2003 packet
    auf meinem laptop kann ich die datei normal starten
    Kanns sein das ich da schon einen virus oben hab
    Norton Anti-Virus fährt von selbst runter...

    Ausser Betriebssystem und Norton hab ich noch nichts oben
     
  6. papalex

    papalex Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    @JumpinJackJoe,

    das muss aber nicht unbedingt daran liegen, dass es eine falsche Bit-Version ist:
    ich hatte früher sogar ab und zu mal, dass die Startdatei von der PC-Welt CD dieselbe Meldung leiferte, obwohl vorher schon mal lief, und natürlich später dann irgendwann auch wieder...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen