Fehlermeldung: Speicherblöcke zerstört

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Olaff, 4. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olaff

    Olaff ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Ich tausche im Netzwerk filmdateien (quicktime-dv) zwischen MAC und PC aus. Bei der letzten Datei erhielt ich von WinXP die Fehlermeldung, das bei der Datei die Speicherblöcke zerstört seien und die Datei nicht erkannt werden kann. Hat Windows immer noch das Problem mit den Dateigrößen über 2GB? Ich dachte das wäre ab Win2000 ausgeschaltet. Oder kann es an etwas anderem liegen. Bei kleineren Dateien (so 1,5GB) funktioniert die Übertragung per Drag&Drop problemlos. Kennt jemand das Problem und weiss eine Lösung?
    Besten Dank
     
  2. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Die Größe von 2GB ist correct und sollte *eigentlich* nicht das Problem sein. (siehe auch hier: http://www.virtualdub.org/docs_capture)

    Schreib doch mal bitte die Meldung genau ab und poste die hier.

    Bis denne

    Peterl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen