Fehlermeldung: Windows XP fährt in 59 Sekunden herunter

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DVD.Master, 26. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DVD.Master

    DVD.Master Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo....

    bekomme seit einigen Tagen vorgenannte Meldung, wenn ich einige Zeit im Internet bin. Kann dann auch nichts weiter tun, als zuzusehen, wie Windows beendet wird, wegen eines angebl. kritischen Fehlers.
    Mein Virenprogramm, sowie die Firewall und die Trojanerüberprüfung (alles Brandaktuell) ergibt keinen Hinweis.

    Bekannt ? Wenn ja - das nervt - was kann man dagegen tun.

    Dank und Gruß

    Peter
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    System (Windows) aktuell? Kling mächtig nach dem Sasser-Wurm, den es seit inzwischen über 2 Jahren gibt!
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo DVD.Master

    Poste bitte mal ein HijackThis-Log nach dieser Anleitung:

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=134046

    Damit könnten wir den Verdacht von Sele (was auch mein Verdacht ist) bestätigen.

    Falls es wirklich Sasser sein sollte, dann taugen dein Anti-Viren-Programm, deine Firewall und deine Anti-Trojaner-Programm nix.

    Gruß
    Nevok
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Sasser machte sich ja durch eine im eigene Fehlermeldung bzgl. LSASS.EXE bemerkbar. Vielleicht erfahren wir ja mal die genaue Fehlermeldung.

    Das Betriebssystem auch? Dann kann es nicht Sasser sein.
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Der könnt's natürlich auch sein... :dumm:

    Mal sehen, was das Log ergiebt...
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    shutdown -a in die Konsole, Virenprogramm drüber laufen lassen, System aktuallisieren (vorher XP-Firewall anschalten) und das Problem sollte behoben sein.

    Gruss, Matthias

    PS: sehe grad - Firewall usw. ergibt keinen Hinweis = System neu aufsetzen...
     
  8. DVD.Master

    DVD.Master Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    8
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Da ist ja nicht mal SP1 drauf. Da würde ich nicht lange fackeln. Neuinst. inkl. SP2, danach Rechner- bzw. Browserabsicherung, alternativ Wechsel des Browsers.

    Aber du hast ja true Image laufen, das heißt, du hast ein sauberes Image? Dann spiele das auf und installiere UNBEDINGT SOFORT SP2.
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Ich sehe das genauso wie steppl. Also DVD.Master husch husch ans Werk... :D
     
  11. DVD.Master

    DVD.Master Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Hier besagter Screen-Shoot:
    [​IMG]
    Bisher gab es keine Notwendigkeit für die Service-Packs. Ich bin eher jemand der nach dem Motto - Never touch a running system vorgeht. Das ging jetzt 4 Jahre gut....
    @steppl - Das Image ist jünger als die Fehlermeldung :aua:

    Gruß

    Peter
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Wenn du meinst..:D

    Also, scasi hatte mit Blaster recht. Jetzt kannst du versuchen zu flicken (siehe Link von Scasi) oder gleich richtig neu aufsetzen. SP2 brauchst du so oder so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen