1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlermeldung !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Stauffe33, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stauffe33

    Stauffe33 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    Nach einen PC-Absturz bekomme ich nun folgende Meldung:

    Windos kann nicht installiert werden.

    Der Computer verfügt über keine Festplatte,die Festplatte ist fehlerhaft,oder sie erfordert einen spezielen Gerätetreiber.
    Wenden Sie sich an den Hersteller.

    Hat jemand auch schon diese Fehlermeldung erhalten. ???

    Da noch Garantie auf der Festplatte ist; kann ich diese zurücksenden??

    Festplatte ist eine Maxtor.

    Leider läßt sich bei mir, der Powermax von Maxtor nicht installieren.

    Stauffe33
     
  2. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    @ Staufe

    um die platte zu überprüfen, musst du nicht unbedingt etwas installieren.
    du scheinst ja noch von irgendwo in netz zu kommen, dann lade dir die datei "diskmb-de" bei maxtor herunter.
    damit kannst du eine bootfähige diskette erstellen und kannst dann mit maxblast 3 mal sehen, was los ist.

    sieht nur so aus, als könnte man maxtor heute im net nicht erreichen, vielleicht ist bei denen auch eine platte defekt;) .

    gruss
     
  3. ProXtLiner

    ProXtLiner Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    54
    Hi!

    Sag bitte etwas von der Vorgeschichte!

    1: Warum willst du Windows neu installieren?
    2: War die Platte schon im Einsatz?

    Zu 1: Welcher Art der Absturz war es? Probier es mit Windows-Reparatur, ob es was bringt (bezüglich des Absturzes);

    Zu 2: Wenn die Platte neu ist, prüfe der Einstellung der Jumper, schau, ob der IDE-Kabel richtig angeschlossen ist (unter Umständen leih dir ein solcher Kabel aus, schau was passiert). Wie ign gesagt hat, schau in Bios, ob die Festplatte erkannt wird.
    Cya
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammmen!

    Mal beim Starten des PC in das BIOS gehen und schauen, ob die Festplatte mit der richtigen Größe oder überhaupt erkannt wird.

    Ggf. bei der Erkennung auf AUTO umstellen und Rechner neu starten.

    Weiterhin wären einige Infos zum Rechner (OS, Größe der WD, BIOS und BIOS - Datum hilfreich.

    Und: Wurde der Rechner vor dem Absturz bewegt oder transportiert? Kabel auf an der HD und am Controller auf festen Sitz prüfen!
     
  5. Stauffe33

    Stauffe33 Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    16
    @No Aloha

    Im Pc ist nur die eine Festplatte mit der ich starte.

    Also wenn ich mit der Maxtor starte,ist sie die einzige Festplatte.

    RAID Controller habe ich nicht.


    Stauffe33
     
  6. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Der erste Grund scheidet ja wohl aus, da bleibt ja nur ein Defekt der Platte, falls du die Platte ganz "normal" am 1. bzw. 2. IDE angeschlossen hast, tausche doch mal den Platz aus, vielleicht ist ja auch der Controller defekt, ist schwer zu sagen.

    Ich bekomme diese Meldung bei meinem Rechner, wenn ich von der XP CD starte und vergesse, die Diskette mit den Treibern für den RAID Controller einzulegen, da meine Platte(n) an diesem RAID Controller hängen und Windows dafür keine eigenen Treiber mitbringt. XP fragt kurz danach, aber wenn man nicht genau aufpaßt, ist die Meldung auch schon wieder weg. Später dann, beim Start der Installation, kommt die von dir genannte Fehlermeldung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen