Fehlermeldung!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Susi2000, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susi2000

    Susi2000 ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Auf meinem PC/Notebook läuft Windows2000!
    Wenn ich mit WindWord arbeiten will, kommt nach einer kurzen Zeit die Meldung: "WinWord.exe hat einen Fehler verursacht. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt. Starten Sie die Anwendung/Programm neu."
    Beim Neustart kommt die Meldung nochmal.
    Ich habe festgestellt, dass bei einigen anderen Anwendungen diese Meldung auch kommt.
    Wie kann ich das beheben??
    Vielen Dank im Voraus!

    Susi2000

    PS:

    06.07.2002 18 Uhr

    Ich habe festgestellt, dass die Probleme / Fehlermeldungen nur dann auftreten, wenn ich das Netzwerk zwischen meinem Notebook und dem Desktop-PC trenne. Wenn ich unterwegs bin, muss ich das ja machen. Besteht die Netzwerkverbindung läuft alles prima!!!

    Hilfe!!!

    [Diese Nachricht wurde von Susi2000 am 06.07.2002 | 18:18 geändert.]
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    wenn es bei verschiedenen programmen vorkommt und die
    fehlermeldungen jedesmal anders sind, ist es zu 99%
    ein speicherfehler im ram.

    mfg.
     
  3. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    solche Fehler tretten häufig auf, vorallem dann, wenn das *.doc relativ groß/komplex geworden ist... geholfen hat bei meiner ex-freundin (als sie ihre Diplomarbeit geschrieben hat und Word nicht mehr speichern konnte) dass ich mal einen Blick hierhin geworfen habe: http://support.microsoft.com/?ln=de .... den Text (vor allem die Fehlernummer) nach "WinWord.exe hat einen Fehler verursacht. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt. Starten Sie die Anwendung/Programm neu." merken und dort eingeben... bei mir habe ich aber nur was in der englischen Knowledge-Base gefunden... aber das hat dann auch geholfen...

    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen