"fehlermeldungen mit Kabinettdateien"

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Tensei, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tensei

    Tensei Byte

    mein Problem ist das ich keine größeren .cab dateien wie z.B. in Spiele setups vorkommen, nicht extrahieren kann bzw. fehler versursacht werden!

    Was können Fehler quellen sein?

    MfG Dani
     
  2. toemschen

    toemschen Byte

    Hallo,

    um hinter einer ".cab" Datei sehen zu können, muss man da nicht etwas registrieren odert so?
    Ich bin mir nicht sicher ob es das Proplem beheben kann, aber ich hatte das mal, das ich die nicht öffnen konnte.
    Mit dem Eintrag bei Ausführen:

    >regsvr32 cabview.dll<

    konnte ich die Datein zumindest betrachten die hinter einer Datei "cab" liegen.

    MfG
     
  3. Tensei

    Tensei Byte

    ja ok aber das hilft mir auch nicht weiter, zu wissen was sich hinter einer cab alles verbergen kann, trotzdem danke

    MfG Tensei
     
  4. Wo cab draufsteht ist noch lange kein cab drin.
    Von Vorteil ist das es sich umgekehrt oft genauso verhält.
    Alles nur vorsorge der Gameproducer.
    Auf den Game CD}s sind oft Videodateien bzw. MP3 Files durch falsche Dateiendungen gekennzeichnet.
    Ansonsten würde ich mich mal auf einschlägigen Gamer Sites die sich mit Game-Mods beschäftigen umhören.
     
  5. Tensei

    Tensei Byte

    habe heute andere HDD probiert, gleiche Probleme ;(
     
  6. Tensei

    Tensei Byte

    KT400 board von MSI
    gibts analyse-tools für viachipsätze?
     
  7. Tensei

    Tensei Byte

    zur zeit xp hats aber auch schon mit 98 und ME probiert
     
  8. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Welches Betreibssystem verwendest du?
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Beim KT133A hätte ich an den Soutbridge-Bug gedacht ... dürfte bei deinem Board entfallen - also Festplatte und Kabel checken und den Arbeitsspeicher :-(.

    MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, was hast du für Hardware ... Board mit VIAKT133A-Chipsatz ?

    MfG Steffen

    PS.: Festplatte mit Herstellertools checken und IDE-Kabel überprüfen (mal andere verwenden)
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 04.01.2003 | 21:35 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen