Fehlermeldungen senden.....

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von styles, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. styles

    styles ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich hätte mal da 2 Fragen bei einem Bekannten von mir der Win XP Home drauf hat kommen beim starten von XP ein Fehlerbericht dann man dann per kopfdruck an Microsoft schicken kann....bla bla...Das problem ist das ich diese Anwendungen schon gelöscht habe samt regschlüssel. Aber bei jedem neuens start gleiches problem.....wie kann ich dies Fehlerprotokolle ausschalten. ?

    2 Problem..er hat sich von Kazaa ne datei runtergeladen..und wir kriegen die datei nicht gelöscht. Im dialogfenser mit der rechten maustaste gibt es kein "löschen" auch mit der entf Taste geht nichts ich hab sogar in der Registrierung den schlüssel gelöscht...brachte nichts. Es kommt immer die meldung das die Datei nicht vorhanden ist obwohl sie doch im ordner sichtbar ist......weiss einer rat ?
     
  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    eigentlich mal 2,5!
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo deas,

    sofern du keine besonderen Einstellungen am PC vorgenommen hast, sollte die Auslagerungsdatei beim Herunterfahren eigentlich immer gelöscht werden (also deren Inhalt!), zumindestens ist das bei XP so.

    Ansonsten gibt es Defragtools, die die Auslagerungsdatei defragmentieren, wobei, soweit ich weiß, auch der Inhalt gelöscht wird.

    Gruß, Marc
     
  4. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Apropos, Nochetwas:
    Wie allgemeingültig ist die Faustregel Arbeitsspeicher mal 1,5?
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    ok- thx -cu
     
  6. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    :)
    und was muß ich dann mit dem PC machen?
     
  7. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    ... das glaube ich nicht, NX-01!
    ------------------------------------------------------------------------------

    ;-)
     
  8. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    ...hm... zieh die einen Frack an und setz dir einen Zylinder auf den Kopf! Eine Fliege wäre sicher auch nicht schlecht! :-)
     
  9. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    newbieFrage: Wie löscht man die Auslagerungsdatei, d.h. deren Inhalt, am elegantesten?
    [Diese Nachricht wurde von deas am 23.12.2002 | 12:24 geändert.]
     
  10. styles

    styles ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    danke für den tipp aber kazaa war die ganze zeit über zu...ich hab ihn mindestens schon 10 neu gebootet.....keine reaktion.
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo deas

    Entschuldigung, daß ich mich jetzt erst melde. Mußte noch Weihnachtsgeschenke kaufen.

    Die Auslagerungsdatei kann wie folgt gelöscht werden:

    <<Start>> - <<Systemsteuerung>> - <<System>>. Dann auf}s Register "Erweitert" und dort bei Systemleistung auf "Einstellungen" klicken. Dann das Register "Erweitert" anklicken und bei Virtueller Arbeitsspeicher auf "Ändern" klicken. Im dortigen Menu auf "keine Auslagerungsdatei klicken und mit OK bestätigen. Die Auslagerungsdatei wird gelöscht.
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Da bin ich überfragt.
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo UserError

    Wohl }nen Clown gefrühstückt, wie? :D
     
  14. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo deas

    Muß noch }ne Stunde arbeiten, bin nämlich nicht zu Hause. Um 14.30 hast du die Antwort, falls bis dahin nicht schon einer schneller ist als ich.

    Gruß
    Patrick
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo styles

    zu Problem Nr. 1:

    Am besten mal die Auslagerungsdatei löschen, System neu starten, Auslagerungsdatei neu erstellen. Dann dürfte die Meldung zur Sendung der Fehlerberichte nicht mehr erscheinen.

    Um zunkünftig das senden der Fehlerberichte zu unterbinden, empfehle ich XP-AntiSpy zu installieren. Gibts unter

    http://www.xp-antispy.de

    Gruß
    Patrick
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    zu 2. Problem

    Kaza schließen dann kannst du die Datei löschen! ggf.könnte auch ein Neustart nötig sein!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen