Fehlersuche

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Remo11, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Remo11

    Remo11 Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hi Leute,
    da mein zweite Name inzwischen "FormatC" ist und ich keine Lust mehr darauf habe, dachte ich über ein "Drive Image" von XP nach. Gesagt getan. Aber dabei ist leider ein Fehler aufgetreten. Eine Backupdatei wird schon erzeugt (auf einer anderen Patition) Aber leider kommt bei der Kontrolle der Backupdatei immer die gleiche Fehlermeldung. Die da lautet:

    "E/A39007A Fehler. Imagedatei ist ungültig oder beachädigt."

    Das E/A was mit Eingang - Ausgang zu tun hat weiß ich und das es eventuell ein Hartwarefehler ist kann ich mir vorstellen !!!!! Sehe ich das richtig??? Und was kann ich dagegen machen? Über eine tolle und konstruktive Antwort wäre ich sehr erfreut. Beste Grüße Superpetzy
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo!
    Falls Dein "E/A sowieso - Fehler" nicht von DriveImage 7 kommt (hast ja immer noch nicht gesagt, mit welchem Programm das entstanden ist) ignoriere ihn einfach, lösch' die Imagedatei, deinstalliere das Programm - und mach was Richtiges! Habe ich Dir doch durch die Blume versucht zu sagen: so'nen Müll lösen zu wollen, kostet Stunden oder Tage, am Ende kommt immer noch nichts Funktionsfähiges heraus und außerdem hast Du Dich ja sowieso für DI entschieden. Nu' mach es und schau, daß Du damit vertraut bist, im Crash-Fall mußt Du's sowieso sein und kannst nirgendwo mehr was nachgucken.
    Gruß
    Henner
     
  3. Remo11

    Remo11 Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    9
    Nein ich habe es nicht auf eine CD-sondern auf eine andere Patiton gespielt. (Gleiche festplatte);)
     
  4. Remo11

    Remo11 Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    9
    Hi Henner hi Earth,

    Danke für die Meinungen. Also ich versuche ein Image mit "Power Quest Drive Image 7.0". Ein Freund von mir hat das gleiche Programm und kein Problem mit der Backupdatei. Na ja, jeder Rechner hat so seine Eigenheiten. Wie bei den Menschen:p . Aber wie bekomme ich das Problem behoben??
    Ich sag Euch, mein Rechner ist im Moment eine fast jungfreundliche Apparatur.Der läuft, ein Wahnsinn !!!!!!!!! Und der soll durch andere Programmme nicht so schnell gebremmst werden.:aua:

    Ich zähl auf Euch:bet:
     
  5. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo Remo!
    "mein zweite Name inzwischen "FormatC" - das ist gut!

    Nachdem ich über lange Zeit mit diversen Programmen rumgemacht habe (DriveImage und Ghost in diversen Versionen) und im Endeffekt eigentlich immer sowas Ähnliches wie bei Dir geliefert bekommen habe, setze ich jetzt seit einem halben Jahr von Acronis TrueImage ein, Versionen 6 + 7 . So einmal im Monat mache ich ein Image (unter Windows, aber es ginge auch von Floppies/CD), habe mehr so zu Testzwecken viermal zurückgespielt, kein einziger Fehler und in einer Viertelstunde wieder ein funktionsfähiges Windows.
    Für meine Begriffe ist das überzeugend und ich suche nach keinem anderen Image-Programm mehr.
    Was ich allerdings nicht mache (Acronis wirbt damit) ist, unter Windows ein Image zu ziehen und gleichzeitig Windows weiter zu benutzen, das war mir doch zu heiß. Ich sichere auch immer nur auf eine andere Platte, man könnte auch auf CD sichern, muß dafür aber UDF/ein Brennprogramm installiert haben. Das (auf CD meine ich) habe ich noch nicht gemacht bisher.
    Überleg's Dir, ich nehme nämlich an, daß Du immer wieder ein Problem der Art haben wirst wie zurzeit. Ich hab's lang genug probiert und dann aufgegeben.
    Gruß
    Henner

    PS: kannst ja nochmal hier gucken: http://www.chip.de/artikel/c_artikel_11333619.html?tid1=&tid2= , ist gerade aktuell.
     
  6. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Mit welchem Programm hast du denn das Image gemacht ? Ein Hardwarefehler wirds wohl weniger sein, hast du das Image von einer bootbaren CD aus gemacht oder im laufenden Betrieb?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen