1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fehlfarben auf TV bei Asus9600 vivo

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 4SterneGeneral, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 4SterneGeneral

    4SterneGeneral ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Hi,
    habe mir vor kurzem einen neuen PC zusammengebaut, läuft alles prima, bis auf:

    die TV-Ausgabe meiner Asus Radeon 9600 XT TVD über den Vivo-Adapter.

    Ich wollte das gestern ausprobieren und bekomme nur eine kaum sichtbare Ausgabe in dunklen Farben und einigen herausstechenden grell-roten und grell-blauen Bereichen.
    Bewegungen lassen sich halbwegs erkennen, aber das Bild zittert und flimmert.

    Die Konfiguration:
    Asus MB: P4P800 SE deluxe
    Intel P4 Prescott 3GHz
    512MB Ram CL2
    BenQ TFT 17" (D-Sub-Anschluss)
    Windows XP-Pro mit SP1 und aktuellen Patches
    Asus Smart-Doctor zur Regelung der Lüfter-Umdrehung & des Taktes

    Ich habe das Problem sowohl bei dem von Asus angepassten Treiber, als auch bei dem neuen Ati Catalyst 4.5

    Was ich probiert habe:
    - Anschluss per S-Video-Kabel an den Fernseher(S-Video-Buchse) (Kabel ist in Ordnung)
    - Anschluss per Composite-Kabel an den Fernseher (Composite-Buchse)
    - Kabel des Vivo-Adapter zur GraKa abgenommen, Pins überprüft wieder angesteckt
    - Bei beiden Kabeltypen: die verschiedensten Einstellungen die die jeweiligen Treiber so bieten: Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Luma, Overscan, Punktverlauf und .
    - PAL-Format B, G & H durchprobiert
    - S-Video-Kabel mit DVD-Player an den Fernseher angeschlossen um den Anschluss des Fernsehers zu überprüfen
    - Treiber deinstalliert, Standart-VGA-Treiber geladen, Radeon Treiber neu installiert (Catalyst).

    Der Vivo-Eingang scheint auch nicht zu funktionieren: Habe den DVD-Player per S-Video-Kabel an den Vivo-Adapter angeschlossen und nur schwarzes Bild mit weiß zuckender ersten Zeile in der Bearbeitungssoftware erhalten - dies habe ich nicht weiter überprüft.

    Falls jemanden dazu irgend etwas einfallen sollte, wäre ich für Antworten und Ratschläge dankbar.

    Besten Dank
    General
     
  2. Dr.mett.Wurst

    Dr.mett.Wurst Byte

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Beiträge:
    72
    Hi,Graka scheint Kaputt zu sein.-Umtauschen.
    Vieleicht kannst Du vorher mal eine andere Karte (vom Kumpel)
    Bei Dir ausprobieren?

    MfG
    Tommy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen