1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fehlinstallation WIN 2000

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von merowinger, 22. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nach dem Einbau einer neuen Festplatte, habe ich leider während der w2k-Installation unbeabsichtigt diese Installation abgebrochen. Die anschließend vollständig erfolgte Installation arbeitet einwandfrei. 2 Probleme möchte ich beseitigen:

    1. Beim Windowsstart muss ich jedesmal zwischen zwei installierten Betriebssystemen ( beides Win 2000 Prof auswählen, wobei die vollständige Installation nach x Sec. selbst startet) und dem unvollständig Installiertem.

    2. Vom abgebrochenen unvollständigen Installationsvorgang sind offensichtlich noch jede Menge Datein vorhanden, denn mein freier Speicherplatz auf der Festplatte ist plötzlich auf 1/10 zusammengeschrumpft.

    Wie krieg ich die beschriebenen Probleme der unvollständigen Installation wieder weg?

    Lg.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    In der Boot.ibi auf C steht so was ähnliches drin:

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect

    Welcher Eintrag wird bei Dir gestartet, der obere oder der untere Eintrag?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen