1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fenster mit fixer Position öffnen - batch file?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von sanchezz, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sanchezz

    sanchezz ROM

    In meiner Freizeit übersetze ich des öfteren Texte.
    Dazu benötige ich vier Fenster:
    - Wörterbuch 1 (Programm)
    - Wörterbuch 2 (Internetseite)
    - Quelle (PDF)
    - Übersezungsdatei (Word)

    Um nicht andauernd umschalten zu müssen, ordne ich die Fenster auf meinem Bildschirm nebeneinander/übereinender an:

    F1 F2
    F3 F4

    wobei die Größen unterschiedlich sind. Das dauert natürlich immer.
    Jetzt würde ich gerne eine batch-Datei erstellen, die mir 1. alle diese Fenster auf einmal öffnet (also nur word oder adope, ohne jeweils eine datei zu laden) und die 2. gleich die fenster richtig positioniert und skaliert. Gibt es sowas? Kann mir jemand damit helfen?
    Wäre echt super hilfreich.
    Danke & Gruß, Jonathan
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    eine .bat kann die programme öffnen:
    Code:
    @echo off
    start "C:\programm\1.exe"
    start "C:\programm\2.exe"
    
    aber nicht bestehende fenster manipulieren.

    dafür könntest du das programm im verwenden verwenden:

    MoveWindow.exe "Microsoft Word" -2 -2 600 800

    verschiebt alle fenster, die "Microsoft Word" im titel habe - solange sie nicht maximiert sind - an den linken oberen bildschirmrand und ändert die grösse auf 600x800 pixel.
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen