fenster nach booten auf desktop - wie weg?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Poweraderrainer, 14. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei mir taucht nach dem booten immer wieder ein fenster auf: und zwar erscheint es auf dem desktop. es ist das geöffnete fenster von C:\Programme\ATI aie mach ich dass es nicht mehr auftaucht. denn das nervt

    danke für antworten
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Steve Balmer

    Auch hier liegst du mal wieder völlig falsch.Wenn Du Dich mal etwas intensiver mit der Materie beschäftigt hättest, dann wäre dir klar gewesen, dass der Schlüssel auch unter W2K völlig problemlos gelöscht werden kann, wie du hier nachlesen kannst :

    http://www.microsoft.com/windows200...2000/techinfo/reskit/en-us/regentry/58864.asp

    http://www.jsiinc.com/SUBA/tip0000/rh0040.htm

    Es gibt halt Leute, die kompensieren mangelndes Fachwissen mit der Größe der Buchstaben bei ihren Postings.
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    danke leute für die antworten aber das problem hat sich von selber gelöst.......fragt mich nicht warum und wie:confused:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Es gibt doch 5 Hauptschlüssel. Im 2. und 3. Schlüssel guckst Du hier:
    Software,Microsoft,Windows,CurrentVersion und guckst unter Run... nach Deinem ATI-Text. Einfach weglöschen.

    mfg
     
  5. Steve Balmer

    Steve Balmer Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    76
    *hüstel*
    Bei nem 9x kann man so vorgehen... Aber er hat Windows 2000!!! - da sollte man doch nicht gleich den ganzen Key killen.

    MFG
    SteVe
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Mit 'entsprechend' meinte ich 'DesktopProcess'.
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    und woran erkenne ich den "entsprechenden eintrag"?

    da steht zb checkedvalue, defaultvalue, helpID, hkeyroot, regpath, text, type, uncheckedvalue, valuename und oben steht noch (standard)

    das scheint mir nicht so das richtige zu sein oder muss ich dort nachgucken wenn das fenster noch offen ist?:confused:
     
  8. Gast

    Gast Guest

    START->Ausführen->REGEDIT
    Dann nach DesktopProcess suchen und den entsprechenden Eintrag löschen.
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    achso. ich trottel (wenigstens weiß jetzt wie das ding wirklich heißt)

    aber es startet sich ja kein tool oder sonst eine .exe datei sodern nur ein fenster - so wie wenn man den arbeitsplatz öffnet - so sieht der mist aus....
     
  10. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Das ist die Leiste, wo die Uhr drin steckt...
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    im Systray - was meinst du damit? wie komm ich dahin?
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    weil ich hatte das problem schon öfters aber die wurden dann immer im autostart gezeigt dieses aber nicht. also weiß denn keiner weiter????
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    im autostart is nur das drin was auch drin sein soll (habe übrigens w2k)
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo!

    Geh mal auf Start/Ausführen und gebe msconfig ein! Dann gehst du auf Systemstart und schaust mal, was da so alles drinnen ist!

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen