Fenstergröße fixieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hephaistos, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hephaistos

    Hephaistos Byte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    8
    Hi

    Ich habe auf dem Desktop mehrere Ordner abgelegt, in denen die Links zu den wichtigsten Programmen untergebracht sind. Ich finde das so übersichtlicher als über den Start-Button, aber das ist wahrscheinlich ansichtssache.
    Wie auch immer, mein Problem ist, daß sich Windows ums verrecken nicht merken kann wie groß die Ordnerfenster sein sollen (außer beim Arbeitsplatzfenster, dort funktioniert es). Wenn ich alles so eingestellt habe wie ich es will, bleibt die Fenstergröße eine Zeitlang so wie ich es will und setzt sich dann aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen wieder auf eine bestimmte Standartgröße (ca. 640x480) zurück. Ein Einfluß hierrauf hat es scheinbar, wenn ich einen neuen Ordner erstelle, danach sind immer alle Ordnerfenster wieder zu groß.
    Ich habe bereits mit einem Tool (X-Setup) nach versteckten Einstellungen gefunden, bin aber nicht fündig geworden.

    Weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt, die Ordnerfenster auf eine bestimmte Größe einzustellen und so zu fixieren, daß sie diese auch beibehalten.
     
  2. Hephaistos

    Hephaistos Byte

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Ist schon mehrfach hier gefragt und beantwortet worden. Habe 'mal eine Variante herausgesucht, keine Ahnung, von wem das 'mal ursprünglich stammt.

    __________________________________________________
    1. Rufen Sie den Registry-Editor auf (Start - Ausführen, "regedit" (ohne Anführungszeichen) eingeben und mit "OK" bestätigen) und öffnen folgenden Schlüssel, indem Sie auf das Pluszeichen vor den entsprechenden Ordnern klicken:

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ ShellNoRoam\ BagMRU

    Den letzten Ordner "BagMRU" mit rechter Maustaste markieren und aus dem erscheinenden Menü den Punkt "löschen" wählen.

    Den Vorgang wiederholen und zwar für folgende Ordner:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam\Bags => Ordner Bags löschen

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ Shell\ BagMRU => Ordner BagMRU löschen

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ Shell\ Bags => Ordner Bags löschen

    *** Die Ordner "ShellNoRoam" und "Shell" natürlich nicht löschen ***

    2. Rufen Sie jetzt folgenden Pfad auf:

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ ShellNoRoam

    Den letzten Ordner "ShellNoRoam" markieren Sie mit der linken Maustaste und
    gehen dann auf "Bearbeiten" - "Neu" - "DWORD-Wert".
    Im rechten Fenster müsste ein neuer Eintrag erscheinen "Neuer Wert #1",
    welchen Sie in "BagMRU Size" umbenennen (ohne Gänsefüße - mit Leerzeichen zwischen beiden Begriffen, Groß- und Kleinschreibung beachten), dann Doppelklick auf "BagMRU Size",
    bei Basis "Dezimal" wählen, danach bei Wert die Zahl 1000 eintragen (Reihenfolge beachten - erst Dezimal wählen und dann Wert eintragen), mit OK bestätigen.

    Den selben Vorgang zu 2. führen Sie für den Ordner "Shell" aus:

    HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ Shell

    Führen Sie einen Neustart durch und konfigurieren Ihre Ordneransichten neu.
    __________________________________________________


    EDIT: Falls dir dieser Weg zu lang ist, dann suche mal in X-Setup nach "folder setting cache" - das ist die korrespondierende Einstellung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen