1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fernbedienung Medion 96500

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kleene73, 2. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleene73

    kleene73 ROM

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    3
    Guten Tag!

    Ich habe den Laptop von Medion 96500 und eigentlich funktioniert auch alles, bis auf die Fernbedienung.

    Ich habe von Medion auch schon eine Austauschfernbedienung bekommen, aber die tut genauso wenig...

    so langsam zweifel ich an mir!

    Ich habe die Batterie reingetan und dann passiert nix :eek:

    Kann mir da jemand helfen?

    Vielen Dank schon mal

    Gruß
    die kleene
     
  2. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hi,

    die Fernbedieung ist ein Sender. Das ist das eine.
    Im Rechner ist ein Empfänger. Das ist das andere.

    Wenn Treiber sauber installiert sind bzw. keine Probleme etc. im Gerätemanager angezeigt werden, kann es durchaus sein, dass der Empfänger dennoch einen Defekt hat.

    Ist derzeit bei einem meiner Aldi-PCs ebenfalls der Fall.
    Gruß-DOMMY
     
  3. kleene73

    kleene73 ROM

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    3
    Hi Dommy!

    Hmm... wirklich schlauer bin ich jetzt auch nicht.

    Fakt ist, dass diese beiden Fernbedinungen nichts tun, also weder leuchten noch blinkt das LED Lichtlein...

    Hast du denn auch die Bedinung von dem 96500 Laptop? Und wie hast du die eingestellt?


    Gruß
    die kleene
     
  4. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hi kleene, (lustig Dein Nickname),

    leider muß ich jetzt ein wenig zurückrudern.
    Ich habe keinen 96500 Labtop, sondern Aldi-Medion Towers. (MD8080 und MD8383). Die Funk-Fernbedienungen (Sender) von diesen PCs sind so groß wie eine normale Fernseh-Fernbedienung und haben ein kleines rotes bzw. ein gelbes Lämpchen, welches auch anständig leuchtet, wenn man eine Taste drückt, sprich Signale sendet.
    Trotzdem tut sich an einem der beiden PCs nichts, egal mit welcher Fernbedienung ich es versuche. Aber beide funktionieren am anderen PC. Ergo stimmt es auf der Empfangsseite nicht. Das Signal muß ja von einer kleinen Antenne im Labtop aufgenommen und verarbeitet werden (Empfänger). Entweder dieser Empfänger ist kaputt, oder sein Treiber nicht (mehr) korrekt installiert.
    Gruß-DOMMY
     
  5. kleene73

    kleene73 ROM

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    3
    hmm... dann hast du definitiv ein anderes Problem :(

    die kleene
    (mit meinem anderen netz-üblichen Nick wollt ich hier nicht... :rolleyes: .... und wovon leitet sich deiner ab??? hmmm....???)
     
  6. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    ...von meinem Namen. Ganz einfach. Tschüss kleene!
     
  7. Downy86

    Downy86 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    hey habe den pc MEDION MD 8800 Titanium neu gekauft und meine fernbedienung funktioniert auch nicht, also sie leuchtet zwar und alles aber es passiert nix...

    muss das dann bei mir zwangsläufig auch am empfänger liegen???
     
  8. *Scout*

    *Scout* ROM

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo Downy, ich hab ebenfalls nen Aldi PC (Titanium MD 8383) mit einer Fernbedienung. Bei mir funktioniert sie einwandfrei, aber nur im mitgeliefertem Programm "Power Cinema". Ich gehe mal davon aus das man sie auch nur in diesem Programm benutzen kann. Probiers einfach mal aus, hoffe ich konnte helfen

    Gruß *Scout*
     
  9. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ich hab auch das gleiche Problem mit meinem MD 8383. Die Fernbedienung funktioniert nicht. Ich weiß ja, für Powercinema, aber es tut sich nichts.

    Erst war der "X10 USB Wireless Transceiver" defekt. Das Teil wurde von Windows nicht erkannt. Hab mir von Medion ein neues schicken lassen und ausgetauscht. Es wurde von Windows sofort erkannt und der Treiber installiert. Windows meldet alles im grünen Bereich, selbst unter "Dienste" ist der X10 Network Device - Dienst aktiviert. Aber nichts geht!:aua:

    Sollte die Fernbedienung auch kaputt sein? Oder gibt es bei den Einstellungen am PC noch etwas, was ich übersehen habe.

    Kanalwechsel bei Powercinema und Fernbedienung haben nichts gebracht. Natürlich habe ich beide auf die gleiche Kanalnummer eingestellt.

    Mittlerweile habe ich aufgegeben, da Medion empfiehlt, den PC wieder in den Auslieferungszustand zu versetzen. Aber wegen diesem Kleinkram habe ich kein Bock drauf, da ja sonst alles tadellos funktioniert. Außerdem hat die Fernbedienung ja noch nie funktioniert, seit ich den Rechner habe.
     
  10. Downy86

    Downy86 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    mmh also ich habs natürlich auch mit power cinema probiert und im auslieferungszustand sollten ja schon alle treiber installiert sein, so stehts zumindest im handbuch...

    kanaländerung habe ich auch schon probiert hat auch nichts gebracht
     
  11. *Scout*

    *Scout* ROM

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    5
    Also wenn der Treiber korrekt installiert ist und die Led auf der Fernbedienung leuchtet dann müsste sie eigentlich funktionieren.

    Wenn noch Garantie auf deinem Pc ist, dann ruf mal bei Medion an das die dir nen Techniker vorbei schicken. Hatte mal nen Problem das mein Rechner nicht mehr gestartet ist, dann hab ich da angerufen und die haben mir nen Techniker vorbei geschickt und der hat das defekte teil kostenlos ausgetauscht. Den Kunden Support von Medion kann ich daher nur empfehlen.

    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Gruß *Scout*
     
  12. Downy86

    Downy86 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    dankeschön, werd ich gleich morgen machen =)
     
  13. Ozzy666

    Ozzy666 Byte

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    26
    Hi alle,

    neben dem X10-Dienst und dem Eintrag im Gerätemanager muss auch noch das Programm PCMService.exe gestartet sein. Könt ihr im Taskmanager auslesen. Falls das Prog nicht läuft, dann manuell starten und evtl einfach in den Autostart verknüpfen...

    Viel Erfolg
     
  14. Papingo

    Papingo Byte

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    15
    hallo kleene73,
    ich habe auch den 96500, hatte auch kein sendesignal...
    1.schau das im batteriefach keine plastiksteifen (kontaktsperre) vorhanden sind.
    2.neue batterien.
    3.versuche den laptop und die fernbedienung an einem ort zu betreiben wo keine anderen strahlenden geräte stehen.
    wenn dann die fernbedienung immer noch nicht funktioniert, hast du ev. das pech, das beide defekt sind ! (...denn wenn du die power-taste betätigst muss die lampe Select blau leuchten !)

    falls du nicht weiter kommst spielen wir gemeinsam die funktionen durch !

    Ich habe auch eine bitte an dich. ich habe aus versehen eine oder zwei befehlszeilen aus meiner systemstart gelöscht. kannst du mir bitte die zeilen die mit Syn.....beginnen koplett kopieren oder abschreiben, es sind die befehle für das touchpad das natürlich nicht mehr funktioniert.
    Drücke START, dann Ausführen, gebe msconfig ein und ok drücken.
    Dann auf den Reiter Systemstart.
    Jetzt zwischen Befehl und Pfad das fenster auseinander schieben.
    Ich benötige nur die Zeilen die unter Befehl stehen und mit dem Systemstartelement Syn......(wo das Häkchen drinn ist) beginnen. Ich glaube es sind nur DREI Zeilen.

    Im Voraus vielen vielen Dank !
    Falls mir jemand anderes helfen kann...gerne !!

    Grüße Papingo
     
  15. ZunShing

    ZunShing ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    4
    ok - meine FB tut auch nicht so was sie soll... Deshalb habe ich im PowerCinema gestöbert. Dort gibt es unter "Einstellungen", "Fernbedienung einstellen" (rechte Seite unten). Man kann die Kanalnummer der FB einstellen - leider ist es mir noch nicht gelungen...

    Versuch's mal.

    Gruß, Uwe
     
  16. Satisfact

    Satisfact ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    HeHe! Das Einstellen des Kanals ist echt der Hit bei der Fernbedienung. Ich weiss nicht wie `s eucht geht, aber bei mir geht das Einstellen eines Kanals zu 90% nicht. Ab und zu funktioniert es mal. Hab mittlerweile komplett auf die Fernbedienung verzichtet. Ausserdem ist der Funkempfänger ziemlich störanfällig. Bei mir kam es öfters vor, dass mir während der Vorlesung das PowerCinema ansprang. Echt total nervig :aua:
     
  17. coma1505

    coma1505 Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    105
    Hallo!
    Ich habe die passende treiber für die fernbedienung, funktioniert mit ale Programme
    http://downloads.adslweb.co.uk/files.php?cat=6
     
  18. ManniManni

    ManniManni ROM

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    2
    Hallo coma1505,

    leider ist der Link down. Es klappt aber auch mit der Software www.x10receiver.net.

    Viele Grüße
     
  19. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    Hallo ManniManni,

    nach vier Jahren kann auch ein Link down sein, aber unsere Regeln sagen folgendes dazu:

    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen