1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von HaXan, 7. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo zusammen!

    Ich weiß, das das was ich jetzt schreibe, überhaupt nicht hier her gehört, aber ich weiß sonst nicht, wenn ich sonst noch fragen könnte!

    Viele von euch haben bestimmt den Film "The Fast and the Furious gesehen! Und die ganzen autos wo da sind, haben alle Zentralverriegelung mit Fernbedinung! Genauso wie ich auch in meinem auto habe! Aber wenn die ihr auto im Film zu schliessen, ertönen 2 kurze Pieps Geräusche! Sowas gibts nur in Amerika, aber mich würde mal intressieren, ob man das auch in deutschland kaufen kann, oder irgendwo bestellen kann! Bei meinem auto hab ichs zwar an die blinker angeschlossen, somit beim aufsperren 1mal blinkt, und beim zusperren 2mal blinkt! Also, wenn jemand weiß, wie man sowas macht, das das beim zu und aufsperren piepst, der soll das bitte hier schreiben!

    Danke!

    HaXaN
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Kein Problem, wenn du einen Elektronikbastler kennst, ein Funkamateur wirds zu 90% auch können: der Impuls des Blinkers triggert einen Mono (etwa: 555/7555 oder CD 4098) mit kurzer Zeitkonstante (eben Pieps-lang), und der steuert einen Piezosignalgeber an. Aufwand: weniger als eine PCW.

    Wenn du nur einen kurzen Stromstoß zu einem Lautsprecher schickst, machts bestenfalls knacks und schlimmstenfalls rauch. So gehts also wirklich nicht.

    Gruß
    frederic
     
  3. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    bei Conrad (www.conrad.de) gibt es ein paar Bausätze, die Dir vielleicht bei der Verwirklichung Deines Vorhabens helfen können. Das sind z.B. der ROMCORDER (Art.-Nr. 116521-62 und 192740 - 62) oder der DIGITAL-VOICERECORDER (Art.-Nr. 115266 - 62). Mit ein bischen Geschick und elektronischem Sachverstand kannst Du Dir damit eine Schaltung aufbauen, die das von Dir gewünschte Geräusch wiedergibt. Auslöser und zugleich Spannungsversorger ist der Blinker. Wenn Dunur ein entsprehcend kurzes Geräusch aufzeichnest, wird es auch nur kurz wiedergegeben. Vielleicht klappt\'s ja...

    Grüße

    Larsenstein
     
  4. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Naja, einen Lautsprecher anschliessen würde schon gehen, aber dann piepst es 2mal lang, ich will aber das es nur 2 mal kurz piepst, die sache ist nicht so einfach, wie ich am anfang gedacht habe, hört sich ja auch blöd an, wenns so lange piepst (ca. 2mal 1 sekunde) Da bräuchte man irgendwie einen unterbrecher, der nur einen kurzen stromstoss zu dem lautprecher schickt!
     
  5. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schaue im internet nach oder kaufe dir ein amerikanisches system.

    wenn du einen hobbyelektroniker kennst (amateurfunker usw), kann er dir ja einen kleinen lautsprecher einbauen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen