1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fernsehbild friert ein!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Rancho, 29. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rancho

    Rancho ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich besitze ein Medion-MD-95500 Notebook (1,73 GHz, 512 MB RAM, WindowsXP Home...), so weit so gut.

    Doch wenn ich fernsehe bleibt das Bild mehr oder weniger oft stehen, während der Sound und alles andere weiterläuft. :mad:
    Ebenso wenn ich etwas aufnehmen möchte! Die Aufnahme bleibt nach einigen Minuten hängen. Mir wurde ein Fernseher und Videorecorder versprochen und keins von beiden funktioiert akzeptabel :( Den Support habe ich schon befragt, die konnten mir jedoch nicht helfen.

    Ich hoffe einer von Euch hat eine Idee! :bet:
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Setze ihnen eine Frist von ca. 14 Tagen und wenn die erfolglos verstreicht, gibt das Gerät mit entsprechenden Belegen an Aldi zurück und verlange die Rückerstattung des Kaufpreises.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    btw. gibt´s hier die Ausstattung zu bewundern:

    http://www.medion.de/flash/md95500/

    oder bin ich hier der einzige Dummie, der das Ding nicht im Detail kennt ? :rolleyes:

    @Kokolores: dürfen die nicht erst noch ein bisschen nachbessern ? die schicken doch idR. ´nen Techniker vorbei, der zumindest mal einen wichtigen Blick drauf wirft ! :p
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Sicher, dafür setzt man Fristen. Und bei erfolglosem Verstreichen der Frist und der Nachbesserung macht man seine Rechte geltend. ;)
    Allerdings ist der Vertragspartner Aldi und nicht Medion. ;)

    Der Käufer hat allerdings nach §§ 439, 440 BGB das Wahlrecht, ob nachgebessert werden kann oder mangelfreier Ersatz geliefert werden muss.
     
  5. Rancho

    Rancho ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    3
    Das klingt gut, aber der Kauf liegt inzwischen einige Monate zurück (Mai). Ist das denn noch möglich?
     
  6. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  7. Rancho

    Rancho ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    3
    Danke für die Infos :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen