1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fernsehen am PC - Software unter XP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von cooljoop, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cooljoop

    cooljoop Byte

    Hallo

    ich bin Besitzer einer ca. 3 Jahre alten Typhoon TV-Karte.
    Die Karte lag jetzt lange rum - aber benötige ich die Karte wieder.
    Ich habe die Karte in meinen neuen PC eingebaut und installiert (hat problemlos funktioniert ):)
    Aber die Software mit der man fernsehen soll funktioniert anscheinend nicht unter XP!!! :heul:

    Welche Software gibt es, die Typhoon Karten unterstützt?
    Auf der Karte ist ein Philips Chipsatz

    Bitte helf mir! :bet:

    Ich werd noch bekloppt! :aua:

    Danke - für eure Hilfe!!!

    MfG JT
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Ja genau, Conexant war/ist der Name.
     
  3. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Du meinst wahrscheinlich Philips Tuner. Der ist Quasi-Standard. Wichtiger ist aber der schon angesprochene Chipsatz. Schaue mal nach, was da für ein Chip drauf ist. Wenn du Glück hast, ist es ein Brooktree (BT...) 848 oder 878. Dann wirst du (oder ich) einige Programme finden können, die damit laufen.

    Edit:
    Kann aber sein, daß der anders heißt, weiö die Karte erst 3 jahre alt ist. Ich habe 'mal sowas gelesen. Im Moment fällt mir der Name nicht ein, es ist aber der selbe Chip, nur unter anderem Namen. Wenn ich ihn lese, wird es mir wieder einfallen.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Meinst Du vielleicht Conexant?

    Mit den BT-Chips sollte wirklich so ziemlich alles funktionieren, was es an Programmen gibt, da die recht leicht zu programmieren sein sollen.
    Mir persönlich gefällt DScaler ganz gut.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen