1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fesplatte 80 GB nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hebeklaus, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hebeklaus

    hebeklaus Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Tach auch,
    habe ein P2B-LS Mainboard mit PII 350 und Win 98. Bios-Flash war erfolgreich, 80 GB-Festplatte wird jetzt erkannt, beim ausführen von fdisk werden aber nur 12 GB angezeigt, beim formatieren zeigt das System 78 Gb freien Speicherplatz an. ( IBM-Deskstar 82,3 GB) Mach ich was falsch, oder woran liegt das?
    Herzlichen Dank schon mal im Voraus
     
  2. hebeklaus

    hebeklaus Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    18
    Genau das war`s!- herzlichen Dank allerseits, jetzt geht`s!
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hallo

    Ich würd sagen das liegt an Fdisk!
    Hat ein wenig Probleme mit sehr großen Platten.
    Nimm am besten ein anderes Programm zum Partitionieren, z.B Partition Magic (fals vorhanden) oder ein anderes Freewareprog. Findet man im I-net ja genügend von.
    z.B das hier http://www.pcwelt.de/downloads/system/systemoptimierung/19715/

    Ich hoffe ich konnte helfen:-)

    Gruß
     
  4. Mumin

    Mumin ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Klaus,

    vielleicht hilft dir der diskmanager von ibm bei dem prob weiter, downloaden kannst du ihn hier:
    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen