1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Feste IP oder dynamische IP im DLan ?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von holdino, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo :bet:

    Habe gerade mit einem Devolo-Ethernet-Adapter und dem Microlink ADSL Modem Router ein kleines Netzwerk von 2 PCs installiert. Läuft alles super. Nun möchte ich wissen, was der Vorteil ist von festzugewiesenen IP's oder dynamischen IP's. Bei mir wird jetzt mit dem DHCP-Client immer eine neue IP-Adresse vergeben. Ist es sicherer mit festen IP's oder startet der PC schneller? Keine Ahnung, bin Laie auf diesem Gebiet. Und gibt es Möglichkeiten ein DLan zu tunen? Für Tips aller Art wäre ich euch sehr dankbar. Weiss jemand vielleicht wie man die Hardware_Firewall vom Microlink-Router deaktivieren kann?

    Danke & Gruss
    Holdino :)

    PS: auf beiden PCs läuft XP Home.
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Eine feste IP hat den Vorteil, das der PC im Allgemeinen schneller hochfährt. Allerdings merke ich bei meinen beiden schnellen Rechnern im LAN kaum noch etwas davon. Daher habe ich es bei DHCP belassen. Das hat nämlich den Vorteil, dass ein zusätzlich auf die Schnelle angeschlossener PC sofort eine IP bekommt und ins Internet kann.
     
  3. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hi,

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich lass es jetzt so. Wie sieht es aus mit Tuning-Tips für's Dlan? Keine Ideen?

    Gruss
    Holdino
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja, nur gilt das dann leider auch für den bösen Nachbarn, der ab und zu den bösen Cracker mimt und auf Deine Kosten Videos saugt...

    (Klar, Du wohnst nicht in einer Gegend, wo es so böse Nachbarn gibt und der Kerl, der unten mit dem Laptop auf den Knien im Auto sitzt, der hat auch nur ein Naviprogramm drauf, bei dem er neue Ziele eintippen muß... :ironie: )

    MfG Raberti
     
  5. archi_am

    archi_am Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20

    :totlach:

    net schlecht,

    aber spaß bei seite, ich glaub beim wlan kannste net viel machen, wenns die Hardware net unterstützt.

    Du mußt halt schauen das du immer guten empfang hast, dann haste die schnellste geschwindigkeit
     
  6. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    ok, vielen Dank, dann lass ich es so, läuft so nicht schlecht, dachte nur, weil es sonst immer für alles Tweaks gibt.

    Nochmals Danke
    und macht's gut
    Gruss
    Holdino :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen