Fester Laufwerks-Buchstabe bei WIN95

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Pumuckl Online, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pumuckl Online

    Pumuckl Online Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    17
    Heyho!

    Für einige Client-Server-basierte Anwendungen ist es auf meinem Win95 PC erforderlich, dass das CD-Rom Laufwerk stets mit dem Laufwerksbuchstaben d:\ betrieben wird. Zwar läßt sich ein bevorzugter Lfwrks-Buchstabe angeben, der wird jedoch auch schon mal verworfen. Gibt es eine Möglichkeit den Buchstaben fest zuzuordnen?

    Thanx

    Mario
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    D: ist zu dicht an den Platten. Eingebaute Platten / Partitionen gehen immer vor. Wenn Du jedoch auf zB. N: gehen kannst hast Du dieses Problem nicht. Ob das wieder Probleme mit Netzwerk Mappings haben kann weiß ich nicht.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 23.07.2002 | 16:32 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen