Festnahmen: Dialer-Betrüger ergaunern 35 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Stevie, 23. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stevie

    Stevie Guest

    Mich haben solche Sch..... auch mal um 700 Euro geprellt. Auf der Rechnung war die Talkline als Provider aufgeführt, welche bei meiner Recherche die Schuld an Dritte weiter schob. Das Ende des R-Fadens war dann irgend so ne Klitsche in UK........und die waren nie zu erreichen.................zum Kotzen diese Abzocker!!:aua:
     
  2. Sledge Hammer

    Sledge Hammer Byte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    96
    man sollte ebenfalls ihre Fotos ins Web stellen, jeder sollte sie auf der Strasse erkennen...
     
  3. hefeweissbier

    hefeweissbier Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    56
    Wer so patschert ist, sich so einen Dialer installieren zu lassen, gehört wirklich veröffentlicht.
     
  4. -CG-MCLAINE

    -CG-MCLAINE Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    221
    Aber echt...

    "Unzugängige Zonen gelangen"

    Die Dialer Typen gehören zwar an die Wand gestellt, aber die User haben hoffentlich was daraus gelernt.

    Gruß
    MC LAINE
     
  5. kartoffelmann

    kartoffelmann Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    14
    ja genauso wie leute, die vom auto überfahren werden oder kinder, die sich vergewaltigen lassen.... volldepp
     
  6. samot

    samot Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    103

    Das ist Unsinn, von dern 0,000x % Menschen mit Extrem-Gesichtsgedächtnis abgesehen, würde die sowieso keiner wieder erkennen (abgesehen davon, daß man durch Bart, Frisur und Brille sein Aussehen ziemlich beeinflussen kann).

    mfg

    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen