1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festpl. verschwunden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Holzer, 26. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holzer

    Holzer ROM

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo Freunde

    Ich habe mit einem Festplatten Clone Programm meine 140 Gigab. Festpalatte auf meine 80 Gigab. Festplatte clonen wollen, was offensichtlich falsch war. Den seit dem ist das Laufwerk total verschwunden (und warscheinlich auch alle meine Daten). Wer kann so nett sein und mir helfen die Festplatte wieder zu finden ohne das ich meinen PC neu aufsetzen muss, was eine heiden Arbeit wäre oder bei mir zu x`ten male schon war? Ein und ausstecken hat nichts genützt und auch sonst kenne ich mich leider nicht so gut aus. Es wär echt Super wenn mir ein kompetenter Uhser auf die Beine helfen könnte und mir zugleich einen Anstoss geben könnte wie ich meine Daten (bzw. mein komplettes System ohne das ich es jemals wieder neu aufsetzen muss). Bis jetzt bin ich schon ganz verzweifelt, den ich habe viele Backup und Clone Programme ausprobiert, jedoch beim zurückspielen ging immer irgendwas in die Hose. Wo mit ich schon Weltmeister im neu Installieren bin. Ich muss jedesmal Dos 6.2, dann Windows 98 und danach Xp Professional aufspielen- von meinen Programmen gar nicht zu sprechen. Auch sind meine Updates aus dem Internet jedes mal weg. Ich wäre unwarscheinlich dem oder derjeniegen verbunden, dei mir eine entgültige Lösung für meine unentliche Geschichte mailen könnte.

    Danke Euch allen im Vorraus für jeden auch nur so hoffnungsvollen Tipp!

    Holzer

    Aon.912344349@aon.at
    :aua:
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Abgesehen davon :guckstdu: beachten!
    ich kann dir nicht ganz folgen... Die Quell-HD müsste ja weiterhin funktionieren. Und wenn auf der grossen HD nicht mehr als 79,9GB draufwaren, dann wäre das clonen auf eine kleinere HD auch kein Problem... wenn die Daten nicht darauf passen, dann sind die Programme meist intelligenter als ihre Nutzer: Sie verweigern den Dienst mit dem Hinweis, dass zuwenig Platz vorhanden ist.


    Frag mal bei deinem örtlichen Fundbüro...

    Ein Weltmeister würde das allerdings beim ersten mal hinbekommen...

    Lass dir von einem Fachmann helfen und anschliessend den PC einfach in Ruhe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen