1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte 1:1 kopieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von nonert11, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nonert11

    nonert11 Byte

    Hallo,
    wie bekommt man eine 1:1 Kopie einer HD hin, also wo nicht nur Bilder und Lieder sondern auch Installationsdateien und Systeme drauf sind??
    Danke im voraus.
    nonert11
    ;)
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    ein weiterer befehl ist dd (disk dubeI). dieser kann als standart betrachtet werden.

    buhi
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Größer darf sie schon sein.

    J3x
     
  4. nonert11

    nonert11 Byte

    Danke erstmal für eure antworten;
    also, mit den Tool/Befehl könnte ich nur eine 6 GB wieder auf eine 6 GB kopieren, oder geht es auch von einer 6er auf ne 20 GB HD?
    Mfg
    m98708
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Mit ner DOS - Startdiskette,
    +
    ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2copy.zip *
    +
    etwas Zeit

    H2copy kopiert die Festplatte Sektorweise. Daher ist es eagl, ob sich auf der Quellplatte NTFS / FAT / RAISER / HPFS oder sonstige Partitionen befinden. Auch Ideal für "Datenrettungsversuche" auf einer Zerschossenen Platte - funktioniert die Datenrettung so nicht, hat man den Schaden jedenfalls nicht vergrößert ;)

    J3x

    * Zielfestplatte muß latürnich mindestens genauso groß sein wie die Quellplatte ;)
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Mit einem Image-Programm wie z.B. Norton Ghost,Acronis True Image,etc...........teilweise bieten auch Festplattenhersteller ein Kopiertool an
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen