1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte 2 oder 8MB Cache?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von huniobba, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. huniobba

    huniobba Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    30
    Interessiere mich für eine externe Festplatte 160 GB von Hitachi.
    Nun zu meiner Frage. Was bedeutet Cache und inwiefern wirkt sich ein höherer Cache aus?
    Habt ihr irgnedwelche Empfehlungen, was externe Festplatten betrifft?
    Maxtor sollen in der Regel lauter als andere Hersteller sein, und die von Samsung stürzen mal gerne für immer ab. Könnt ihr irgendwelche Hersteller oder Modelle empfehlen?
    Wenn Ihr darüberhinaus wüsstet, was ein Firewire-Anschluss ist, bin ich wunschlos glücklich.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Der Cache ist ein Zwischenspeicher für die ausgelesenen Daten. Im Allgemeinen gilt: je mehr Cache, desto schneller sind die Zugriffe auf die Daten. Beim reinen Auslesen langer Dateien (z.B. Filme) hat der Cache allerdings kaum Relevanz.

    Von abstürzenden Samsung-Platten hab ich noch nix gehört. Ich höre aber auch sonst nix von meiner Samsung-Platte, weil sie einfach zu leise ist :-)

    Ein FireWire-Anschluß ist einfach ein Anschluß wie USB zum Übertragen großer Datenmengen per seriellem Kabel - der allerdings (leider) nicht so weit verbreitet ist wie USB(2) und daher meist durch eine zusätzliche PCI-Karte nachgerüstet werden muß.

    Gruß, Magiceye

    PS: Ich persönlich finde 8MB Cache genauso unnötig wie 7200U/Min - aber wenn es Dir auf das letzte Quäntchen Geschwindigkeit ankommt, dann ist es Pflicht.
     
  3. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Wenn Du die Platte extern nutzen möchtest ist der Cach und die Umdrehung ziemlich egal, da Du USB2.0 (1.1 erst recht) und Firewire die Geschwindigkeit der Platte eh nicht ausnutzen kannst. Ausserdem wenn Du eine 7200er Platte nimmst und sie in ein externe Gehäuse baust, sollte dies mit einem Lüfter ausgestattet sein, da die meist auch heißer werden als die 5400er. Von den Zugriffszeiten ist z.B. die SV1604N von Samsung (kann magiceye04 nur zustimmen) genauso schnell wie eine 7200er.
     
  4. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Da der Preisunterschied ja doch eher unerheblich ist würde ich sagen, dass es an der flaschen Stelle gespart wäre.
    Man merkt schon ein wenig den Unterschied.
    Trinkste das nächste Mal in der Kneipe n Bier weniger.

    Bye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen