1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte abgeraucht?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von HaXan, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hallo zusammen,

    also ich hab hier ne WD400 40GB Platte rumliegen, dort war gestern noch WinXP installiert, dann wollte ich win98 auf eine andere Platte, also sozusagen Tauschfestplatte installieren, hab dazu also die WD 40GB platte ausgebaut, win98 auf der anderen installiert und dann irgendwann wieder die 40GB platte eingebaut, aber sie funzt nicht mehr, wenn ich den rechner einschalte und halte die platte in der hand, läuft sie nicht mal an, also sie vibriert nicht mal, im BIOS erkennt der rechner irgendwas mit 8GB, ist aber falsch, booten kann ich von der auch nicht mehr, naja, ist wahrscheinlich defekt oder? Nur das problem ist da sind noch wichtige daten drauf! Komm ich da irgendwie ran?

    MFG

    haXan
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Es soll eine Sicherung auf der Platine geben, die defekt sein könnte.
    In diesem Fall sind zwar die Daten noch ok, aber mangels Stromversorgung kommt man da nicht ran.

    Vielleicht findest Du eine 'baugleiche' Festplatte und kannst die
    Platine von dieser nehmen ?
    (Mann, da würde ich dann gerne dabei sein)
     
  3. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hmm ja das könnt ich mal probieren, aber nützt mir ja eigentlich auch nix wenn die platte nicht mal anläuft...
     
  4. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Dann boote mit einer anderen und kopiere die Daten von der 40er Platte rüber.
     
  5. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hmm also ich hab die platte in 2 verschiedenen PCs probiert, immer das gleiche, läuft einfach nicht an, wenn ich ne andere platte als Bootplatte anschliesse, funktioniert sie!!!
    Naja, dann muss ich mir wohl ne neue kaufen, nur die daten wären halt wichtig gewesen!

    MFG

    HaXan
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Solange der Motor nicht anläuft, kommt da niemand dran...

    Sorry.

    MfG Raberti
     
  7. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Versuch mal eine andere HDD als Bootfestplatte zu benutzen und die 40GB Platte dazu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen