Festplatte an Fernseher

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von bob, 20. Oktober 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bob

    bob Byte

    Hallo Leute

    Hab einen Philips Flachbild Fernseher der schon ein bischen älter ist, wenn ich dort über USB etwas anschließe kann er nur Bilder in jpeg oder MP3 abspielen muß auch in Fat32 formatiert sein.
    VideoDateien gehen garnicht!!!

    Das ist das Problem.
    Gibt es ein Gerät das sich zwischen dem Fernseher und einer Festplatte schalten läßt?
    So das ich dann über HDMI, Videos von der Festplatte auf meinem Fernseher schauen kann?

    Ich weiß, ich kann auch einen Laptop nehmen meine Festplatte dort anschließen den Laptop am Fernseher anschließen und dann gehts auch.
    Das ist aber immer sehr umständlich.

    Hat da jemand eine Idee?
    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

  3. Chris444

    Chris444 Kbyte

  4. bob

    bob Byte

    Ja, danke die beiden Vorschläge sind genau richtig.

    Habe selbst nochmal Googel gefragt und bin dann auf "Raspberry PI 2" gestoßen.
    Wäre doch auch eine Lösung, oder?
    Ist zwar einiges zum basteln aber sehr flexibel.

    Ist so etwas zu empfehlen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen