1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte anstatt Compactflash

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wikoch, 6. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wikoch

    wikoch ROM

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    2
    Gibt es eine Möglichkeit, daß man anstatt einer CF-Karte eine normale Notebook Festplatte verwenden kann?
    Ich denke da an ein Verbindungskabel IDE zu CF mit etwas Elektronik zur Stromversorgung der Platte etc.?

    Leider konnte ich trotz intensiver Suche bisher nichts derartiges finden.

    Danke im voraus für alle Tips

    Wilhelm Koch
     
  2. wikoch

    wikoch ROM

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    2
    Das ist mir bewusst. Die Kamera benötigt
    5V, eine Notebookplatte auch. Also ein externer Akkupack würde dann beide versorgen. Damit wären auch Potentialprobleme ausgeschaltet.

    Wilhelm
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    könnt schwierig werden, da die Platte ne Menge Strom zum Hochfahren braucht. Der CF-Slot liefert den bestimmt nicht, da muß dann ne externe Stromversorgung her.
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen