Festplatte aus dem Windows Explorer verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eloy3864, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eloy3864

    Eloy3864 ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe ein Problem dahingehend, daß eine 200 GB Festplatte im Windows Explorer von WinXP Pro nicht mehr angezeigt wird (NTSF Dateisystem) und ich damit auch keinen Zugriff auf die Daten mehr habe.
    Beim Booten des PC wird die Platte angezeigt, und auch im Gerätemanager sowie in der Datenträgerverwaltung wird die Platte angezeigt, hier allerdings mit 189 GB freiem Speicherplatz.
    Wie komm ich jetzt wieder an die Platte und vor allem an die Daten?
    TestDisk war nicht erfolgreich....
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Ist der Dienst Shellhardwareerkennung aktiv?
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Deinem XP fehlt nicht zufällig das SP1 bzw. der richtige Wert bei EnableBigLBA?


    Probier mal ob du damit noch was machen kannst:
    http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm
     
  4. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Du bräuchtest eine zweite Partition bzw. Festplatte - am besten eine externe. Dann wäre es leicht. Ansonsten musst du versuchen die Daten zu brennen.

    Bart PE Builder ist dazu in der Lage. Von dieser vorher von dir (auf einem anderen PC logischerweise) zu erstellenden CD wird gebootet und die darin enthaltene Brennengine verhilft dir dann zur Sicherung deiner Daten.

    http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/betriebssysteme/windows_xp/pe_builder/index.html (Anleitung Bart PE Builder)

    Knoppix wäre auch sehr gut geeignet, brennt jedoch meines Wissens nicht (?) und braucht eine FAT32 Partition um darauf die Daten zu sichern.
    http://www.info-network.de/sites/knoppixrecov.htm (Über ein Netzwerk mit Knoppix sichern)

    Der Link dient nur zur Info, weil falls du ein Netzwerk hast.

    Schau hier auch noch mal rein, Thema Datenrettung:

    http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=526848
     
  5. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    ist die Festplatte denn noch im BIOS aufgeführt? wenn nicht, musst du evtl. mal das gehuse auf machen und die stecker nachziehen, bzw. vertauschen! dann nochmal ins BIOS und die Festplatte suchen (autom./manuell).

    Gruß,

    Sebelbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen