1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte ausbauen???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von smilie1234, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Hi Leute,

    ich hab mir vor kurzem nen neuen PC angeschafft. Dieser hat 2 Festplatten mit jeweils 120 GB, dei an nem RAID-Controller angeschlossen sind. Ich hab folgende Partitionen in Windows:

    C(Windows): ca.80 GB
    D: ca. 160 GB

    Da mir 240 GB zuviel sind will ich eine verkaufen.

    Wie muss ich vorgehhen wenn ich eine Platte ausbauen will??
    Auf welcher ist mein OS???

    Thx im voraus!
     
  2. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Wenn ich eine Festplatte dann ausbaue, kann ich den RAID-Controller ja auch ausbauen, oder hat das Vorteile?
     
  3. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Hab nen seperaten RAID-Controller. Werd im Handbuch mal nachschauen.

    Gruß
    Smilie1234
    [Diese Nachricht wurde von smilie1234 am 29.10.2002 | 17:14 geändert.]
     
  4. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Wie komme ich in das RAID Bios???
     
  5. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Wie löst man das Striping auf? Kenn mich nämlich auf dem gebiet nicht so gut aus!
     
  6. winfo

    winfo Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Am besten kannst du die beiden Platten einzeln an die normalen IDE Ports hängen und dann beide Platten neu formatieren, dann die eine ausbauen und auf der anderen dein OS installieren.
    Gruß Marc.
     
  7. Moehre

    Moehre Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    22
    Hi,

    da du ein Raid-System hast, hast du ein kleines Problem.
    Da du eine 80er und eine 160er Partition hast, wird der Raid-Controller wohl ein Striping machen, d.h. er tut so, als wären die beiden Platten eine große Platte mit 240GB. Deswegen kann man nicht sagen, auf welcher Platte dein OS ist.

    Du mußt dein Striping auflösen (im Setup des Raid-Controllers), dann sind deine zwar Daten futsch, aber du kannst deine Platte ausbauen. Vorher sichere noch deine Daten, da du um eine neuinstallation nicht herumkommst, außer natürlich, du hast noch ne dritte Platte, auf der du ein Image von LW C kopieren kannst.

    Gruß
    Dirk
     
  8. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    @ Marc: Und wie mache ich das am geschiktesten??
    Ich muss ja eine Platte formatieren!
    Und wie krieg ich die Partitionen weg??
    [Diese Nachricht wurde von smilie1234 am 29.10.2002 | 16:28 geändert.]
     
  9. winfo

    winfo Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    28
    Hi,
    wenn du ein Raid 0 betreibst kannst du aber keine der beiden Platten einfach so ausbauen. Du wirst dann dein OS neu installieren müssen. Da die Platten ja wie du selber gesagt hast als eine Platte behandelt werden.
    Gruß Marc
     
  10. smilie1234

    smilie1234 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Und wie baue ich die dann aus??
     
  11. Moehre

    Moehre Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    22
    Hi,

    doch, das ist möglich. Er hat die Platten an einem Raid-Controller angeschlossen. Wenn ich Striping mache, "tut der Controller so, als hätte ich eine Platte".
    Dann ist es auch möglich, eine 80er und eine 160er Partition zu haben.

    Gruß
    Dirk
     
  12. jazzesnee

    jazzesnee Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    142
    das ist doch nicht moeglich: wenn beides 120GB-Platten sind, kann keine der Partitionen groesser als 120GB sein! Du hast wahrscheinlich eine 80GB- und eine 160GB-Platte. Das OS befindet sich bei Windows meistens auf C:, der ersten Platte also, D: kannst Du dann ausbauen.
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, hast du einen separaten Raid-Controller oder RaidonBoard ? Poste mal den genauen Typ. Im Manual sollte beschrieben sein, wie man in das BIOS kommt und eigentlich sollte auch beim Booten angezeigt werden, welche Taste(n) man drücken muss.
    Sichere aber erstmal deine Daten !

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du musst auf jeden Fall an eine Neuinstallation denken. Sichere alle deine Daten (am Besten auf CD brennen). Wenn du dein Raid löschst, werden alle Daten auf beiden Platten zerstört.
    Über das Raid-BIOS kannst du dann das Array löschen und anschließend die Platten als normale IDE-Platten benutzen - Partitionieren und formatieren. Beim Partitionieren würde ich etwas sinnvoller vorgehen. Für das Betriebssystem braucht man sicher kaum über 4GB. Außerdem würde ich die Platte in weitere Partitionen mit einer Größe zwischen 10GB und 20GB einteilen.

    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 29.10.2002 | 16:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen