1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte braucht FAT32 Partitionen. Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Internetpilot, 9. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Internetpilot

    Internetpilot Kbyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    140
    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meiner Festplatte. Es fing so an: Ich gehe mit DSL ins Internet, und bin bei dem Provider 1 & 1. Dieser Provider benötigt den DSL Treiber Cfos, mit dem ich leider schon öfter Probleme gehabt habe, sodass ich diesen eigentlich nicht mag. Diese Probleme sind leider wieder gekommen, sodass der Treiber womöglich meine Festplatte kapputt gemacht hat. Mein Computer startet jetzt nicht mehr, anstelle kommt folgender Fehler:
    ?Es wurde festgestellt, dass auf dem Laufwerk C: keine gültigen FAT ? oder FAT 32 ? Partitionen vorhanden ist. Dies kann mehrere Ursachen haben.
    1.Das Laufwerk muss partioniert werden. Führen sie FDISK aus, um das Laufwerk zu partionieren.
    2.Sie verwenden möglicherweise Partitionierungssoftware eines Drittanbieters. Falls sie diesen Softwaretyp verwenden, entfernen Sie die Notfalldiskette und starten sie den Computer neu-
    3.Einige Viren verursachen, dass das Laufwerk C: nicht registriert wird.

    Ich hatte vorhin, als die Festplatte noch funktioniert hat einen Virus auf dem Computer. Ich glaube das war der W32.Sobig F . Auf jeden Fall irgendein W32. Vielleicht ist auch der Virus dran schuld.

    Was muss ich mit meiner Festplatte nun machen? Wegen den FAT32 Partitionen?

    Robert
     
  2. Gast

    Gast Guest

    FAT = Fill Allocation Table

    FAT16 ist das Urdateiensystem von Mircosoft. Alle Betreibessysteme können es lesen.
    FAT32 ist eine Erweiterung der FAT16. Mit FAT32 kann man größere Platten benutzen und kleinere Zurodnungseinheiten.
    NTFS ist das neueste Dateiensystem von Microsoft. Es läuft aber nur unter NT,XP und 2000. NTFS kann kleinere Zuordnunseinheiten nutzen und größere Platten verwalten.
     
  3. jjh_68

    jjh_68 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    45
    Wenn wirklich ein Virus auf der Platte ist, unbedingt auch den MBR löschen/formartieren. Sonst ist er beim nächsten Start wieder aktiv.
     
  4. jumper1

    jumper1 Kbyte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    201
    neu partitionieren, formatieren und installieren !
    jumper1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen