1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte: "C: primär unformatiert"

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kanuu, 21. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    Habe 20 GB Platte mit "fdisk" und "format" bearbeitet, aber wahrscheilich vergessen, C: zu formatieren.
    Mit "fdisk" habe ich C: 8 GB und D: 12 GB (prozentual) zugeteilt.
    Win98 und alle Programme installiert, er läuft ohne Probleme.....
    Als ich mir jetzt im "Explorer" die Laufwerke angesehen habe, wurden 20 GB für C: und 12 GB für D: vergeben.
    Daher habe ich "Partition Manager 5.0" installiert und siehe da.....
    "C: primär unformatiert"
    Was nun?
    Wie wäre es, wenn ich ......aus D: eine weitere Partition (E:) abzweige, C: in E: kopiere, C: formatiere und E: wieder in C: zurückkopiere..

    oder geht es auch einfacher

    Danke im Voraus

     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Wie soll das denn bitteschön gehen?:confused:

    Gruss Mario
     
  3. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    Hätte mehr Kreativität erwartet, z.B. qwertzuiopü

    oder die Antwort "Nichts geht mehr"!


    ..welche Probs entstehen eigentlich, wenn ich C: unformatiert lasse?

     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn du vergessen hättest, c: zu formatieren, hättest du Windows nicht installieren können.

    Überleg doch mal, wie solln das gehn, ich dachte die Platte hat insgesamt nur 20GB. Entweder hat die Platte mehr Kapazität als du gedacht hast oder die Anzeige im Explorer spinnt.
     
  5. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    ..die Platte hat definitiv 20 GB (Aufschrift und Info bei Maxtor, Systemstart, Norton..)

    ...aber in "Eigenschaften von C:" stehen 19 GB; im "Partition Manager" 7,6 - wie ich partitioniert habe

    ...aber in "Eigenschaften von C:" steht "Fat 32", im Partition Manager "unformatiert"

    gibst denn was zuverlässiges

     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Probier doch einfach aus, wieviel Kapazität c: hat indem du en Haufen Daten auf die Platte kopierst.

    Generell würd ich sagen wenn ja alles soweit funktioniert würd ich mich von der Anzeige im Explorer nicht beirren lassen.
     
  7. Allso ich würd das machen, was TheDoktor empfohlen hat.
     
  8. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    habe von Maxtor die Tools Powermax und Maxblast3 laufen lassen.
    Powermax hat die Platte in der richtigen Partition und auch in Fat32 angezeigt, aber beim Test mit "Disk Error" abgebrochen.

    Habe mir eine neue Platte geholt, mit Maxblast partitioniert und formatiert, sowie C: der alten auf die neue kopiert (ca. 30 Minuten)- alles läuft bestens -super Tool !
    (HDCopy ist auch sehr gut)

    Dank an Alle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen