1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte Datenrate: Außen schneller als Innen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von timbo16, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hallo

    Wie ist das eigentlich mit der Datenrate von Festplatte? Wenn die sich kpostant schnell drehen, was sie ja meines Wissens tuen, dann müssten die doch im Außenbereich, eine höhere Datenrate erreichen. Stimmt das?
    Festplatten werden doch von außen nach Innnen beschrieben. Heißt also, dass die Datenraten mit zunehmender Paertitionsnummer sinkt.
    Und wie ist das dann mit CDs?
    Habne die eine Variable Drehgeschwindigkeit. Oder ist das unterschiedlich?

    MfG, Tim
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Bei CD's ist des deffinitiv so, dass die höchste Übertragungsrate im äußeren Bereich erziehlt wird. Wenn du Nero hast kannst du ja mal CD-Speed anwerfen und das Übertragungsraten-Profil einer CD erstellen.

    Bei Festplatten ist das ähnlich, aber da die Plattenhersteller mit der Speicherdiche (Bit/cm^2) "herumtricksen" ist das Profil keine glatte Kurve, sondern eher Treppenförmig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen