1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte defekt? Daten retten??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Kapitanweb, 25. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kapitanweb

    Kapitanweb ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6
    Habe ein riesen großes Problem.

    Ich habe eine SATA Festplatte von Maxtor an einen Asus Board und Windows 2000 installiert. Die Festplatte hat 2 Partitionen. C: mit Windows und D: mit Daten.

    Seit einigen Tagen startet das System nicht mehr. Direkt nachdem der SATA Controller im Bios geladen wird ( schwarzer Screen mit weisser Schrift) passiert nix mehr.

    Habe dann versucht Windows 2000 von CD zu booten und neu auf C: aufzuspielen. Ging auch bis zum eigentlichen installieren gut. Da sagt er dann das die Festplatte defekt wäre und er nicht drauf installieren kann.

    Mein 2. Versuch war dann aber etwas blöd von mir. Habe die beiden Partitionen dann einfach gelöscht bei der 2000 installation. AAAAAAAHHHHHHHH brauchte die Daten von D: aber unbedingt.

    Jetzt habe ich versucht die Platte an meinen anderen Rechner zu klemmen. NIX. Nach dem finden von beiden im BIOS( weisse Schrift auf schwarzem Grund)startet mein Recher einfach neu. Festplatte wieder ab, mein System läuft wieder.

    Hat vielleicht jemand ne idee wie ich die Daten retten kann??

    Oder ne Ursache woran es liegt??

    Wäre echt super.
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Festplatte zu einer auf Datenrettung von mechanisch defekten Festplatten geben (nicht vergessen, viel Geld mitzunehmen).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen