1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte defekt? (FAT/CRC Datenfehler)

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Casy, 17. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Casy

    Casy ROM

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, kann mir jemand weiterhelfen? Ich bekomme meinen Rechner (WIN95) nicht mehr gebootet. Folgendes Fehlerbild:

    WINDOWS95 kommt bis zum Startbild, dann Abbruch ("Konfigurationsfehler ist aufgetreten, versuchen sie im abgesicherten Modus zu starten"). Der Start im abgesicherter Modus bricht ab ("Datenfehler beim Lesen von Laufwerk C"). Auf DOS-Ebene chkdisk ("Verarbeitung kann nicht fortgesetzt werden ? Dateizuordnungstabelle fehlerhaft"), scandisk ("Beim Lesen der FAT Datenfehler festgestellt. scandisk kann keine fehler auf Lw korrigieren") und PartitionMagic ("Fehler 45; CRC-Fehler in den Daten") ohne Erfolg ausgeführt. hat jemand noch eine Idee was ich probieren kann oder bleibt mir nur die Neuinstallation (unbeschädigte disk vorausgesetz)? Danke.
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Liest sich für mich so als hätte die Platte einen kapitalen Schaden ...
    Am besten du holst dir ein PlattenTool beim hersteller der Platte und checkst diese erstmal damit.
    Ist es ein reperabler fehler zeigen das die meisten Tools an und fragen ob eine Reperatur ausgeführt werden soll.
    Sollte das Tool nur eine Fehlermeldung anzeigen (meistens eine mit einer 4stellige Codenummer) rufst du beim Support des Herstellers an und lässt dich beraten.

    Hier Links zu den Tools der diversen Herstellern:

    Western Digital: http://support.wdc.com/download/
    Samsung: http://www.samsungelectronics.com/hdd/support/index.html
    Seagate: http://www.seagate.com/support/disc/drivers/
    Quantum: http://www.maxtor.com/Quantum/support/csr/software/softmenu.htm
    Maxtor: http://www.maxtor.com/SoftwareDownload/utilities.html
    Futschizu/Siemens: http://www.fujitsu.com/downloads/hdd/
    IBM: http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm

    Ohne einen vorherigen Plattencheck würde ich keine Neuinstallation vornehmen .. am Ende hat die Platte tatsächlich eine ernsthafte Macke und deine ganze rummacherei war für umme ...

    Viel Glück ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen