1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte defekt, Hilfe Datenrettung!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kayser_38, 19. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kayser_38

    kayser_38 ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe im Forum sehr lange alles mögliche durchgelesen, eine 100% passende Antwort zu meinem Problem leider nicht gefunden.

    Meine Festplatte WD mach knackgeräusche und wird vom Bios nicht mehr erkannt. Bin sicher, dass sie kaputt ist.
    Hab neue Festplatte eingebaut, alles funktioniert.

    Die Kaputte hab ich als slave angeschlossen, gleiches Problem: knacken und nicht erkennen im Bios.

    Die Platte ist mir nicht wichtig. Mir geht es nur um einige wenige Dateien auf der Platte, die ich gerne retten würde.
    Welche möglichkeiten gibt es, und evtl wie teuer.
    Hatte jemand vielleicht mit sowas bereits Erfahrung.

    Ich danke euch für eure Tips.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    müsstest Du ja eigentlich auch schon gefunden haben:

    http://www.ontrack.de

    kannst mit 1200 ~ 1500 Eumel oder mehr rechnen ! :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen