1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte defekt?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von TomeeK, 15. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomeeK

    TomeeK Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    hallo leute
    ich habe hier ein supersonic notebook von gericom
    mein problem ist das die festplatte nicht im bios erkannt wird.
    nur weiss ich jetzt nicht ob sie einfach nur defekt ist oder ob es ein anderes problem ist.

    weiss jemand wodran es noch liegen könnt?

    mfg
    tomeek
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kannst du noch von CD booten?

    Dann ist es zu 95% die Festplatte.

    Wenn das auch net mehr geht ist mehr kaputt, wahrscheinlich der IDE-Controller auf dem Mainboard.

    In beiden Fällen, wenn du noch Garantie hast, schicks ein.
    (Aber rechne damit dass du das Teil nicht so bald wiedersiehst, bei Gericom kann da schon mal ein Vierteljahr draufgehn)


    Wenn du keine Garantie mehr hast, bau die Platte aus und test sie mal in nem anderen Notebook (Das OS wird dann natürlich nicht laufen, aber du siehst wenigstens ob sie erkannt wird)
     
  3. TomeeK

    TomeeK Byte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    12
    ja von cd kann ich booten
    nee leider keine garantie mehr drauf :(
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dann mach das:
    Alternativ kannst du die Platte auch per Adapter in einen PC einbauen.
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Schau mal beim Plattenhersteller nach (eventuell gibt es auch noch einen entsprechenden Garantieschein) - es gab Zeiten da haben die Hersteller 5 Jahre Garantie und mehr auf ihre Platten gegeben.

    Gruss, Matthias
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Is auch ne Idee, aber erst würd ich mal feststellen, ob das Problem überhaupt an der Festplatte liegt.
     
  7. klafri2

    klafri2 ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    habe Eure Diskussionen gelesen.Bei meinem Gericom Supersonic A440
    hatte ich bisher 2x den Fall,dass die Festplatte vom BIOS nicht erkannt
    wurde.Nach einer längeren Ausschaltphase ging dann plötzlich wieder?
    Ich möchte eventuell die Platte tauschen,bzw. extern prüfen.
    Kann mir hier jemand sagen wie ich das Notebook öffnen kann um an die
    Platte zu kommen?
    Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar.

    mfg
    Klafri2
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Schau einfach ins Handbuch, da steht unter welcher Abdeckung die Festplatte sitzt. Meistens sind 2-3 Schrauben zu lösen und fertig.
    Im Idealfall ist da sogar ne Anleitung zum Festplattenein- und ausbau drin, allerdings weiß ich jetzt nicht ob das bei Gericom so ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen